Heute 02.10.14

Der Vorname

Komödie von Alexandre de La Patellière und Matthieu Delaporte

Regie: Tom Kühnel

Wiederaufnahme | 19:30–21:00 | Schauspielhaus

Karten

Die römische Octavia

Einführung in ein theatrales Desaster von Soeren Voima

Regie: Nick Hartnagel

Wiederaufnahme | Achtung, besondere Anfangszeit und nur wenige Karten! | 22:00–23:20 | Schauspielhaus

Karten

Atlas der abgelegenen Inseln

von Judith Schalansky

Mehrstimmiges Hörstück auf drei Stockwerken

für vier Schauspieler und ebenso viele Musiker

Regie: Thom Luz

Einlass 19:30 [kein Nacheinlass] | 20:00–21:25 | Cumberlandsche Galerie

Ausverkauft, Restkarten möglich

Karten


Nächste Vorstellungen

03
Oktober
23:00 | Cumberlandsche Galerie

Calamari Moon Suite

Agogo Records Labelparty mit Gabriele Poso live & Mo Horizons

04
Oktober
19:30 | Schauspielhaus

Im Westen nichts Neues

von Erich Maria Remarque

19:30 | Wiederaufnahme | Einführung 18:45 | Junges Schauspiel | ab 14 | Ballhof Eins

Die Verwandlung

von Franz Kafka

19:30 | Wiederaufnahme | Junges Schauspiel | ab 14 | Ballhof Zwei

Monster

von David Greig

20:00 | Wiederaufnahme | Cumberlandsche Galerie

NippleJesus

von Nick Hornby

Zum Spielplan

Der Vorverkauf für »Peter Pan« und »Bei den wilden Kerlen« hat begonnen!

 

Der Vorverkauf für die Wiederaufnahme von Peter Pan und unser neues Familienstück Bei den wilden Kerlen hat begonnen! Zu allen Terminen, Informationen und dem Kartenverkauf geht es

 

HIER Peter Pan

(wieder ab 05.10.14)

HIER Bei den wilden Kerlen

(Premiere: 23.11.14)

Video

Im Westen nichts Neues

Schauspielfreunde (GFS) mit neuem Internetauftritt

Pünktlich zur neuen Spielzeit präsentiert die Gesellschaft der Freunde des hannoverschen Schauspielhauses (GFS) ihren neuen Internetauftritt!

mehr

Bewirb dich für den Sommer deines Lebens!

Michael Feist (enercity), Festivalchefin Vivica Bocks und Schauspielintendant Lars-Ole Walburg beim Pressetermin im Ballhof

Das neue gemeinsame Projekt von enercity und dem Schauspiel Hannover verhilft dem Festival »Jugend spielt für Jugend« in eine neue Dimension.

mehr

Das HEFT ist das Theatermagazin des Schauspiel Hannover

Hier als Download:

 

Heft #16 Mensch, Maschine - und Macht

 

Zum HEFT-Archiv geht es hier.

 
Hier können Sie das neue Spielzeitheft 2014/15 herunterladen Abo 2014/15 Rainald Grebe - Das Anadigiding Dauerkarte - Die Theaterflatrate für alle bis 23