• Hedda Gabler Katrin Ribbe

     

    HEDDA GABLER
    PREMIERE 04.05.
    PREVIEW 02.05.

  • PREMIEREN 18/19
  • Hamlet III

    »Herrlich subversiv und unerschrocken.«

    NDR Kultur

     

     

    Hamlet

    27.04. – 2:1

  • Der Auftrag

    »Ein Meilenstein« (Theater heute)

     

    Der

    Auftrag

    26.04.

  • DYLAN

Heute

Heute

26.04.18

19:30 | Schauspielhaus

Der Auftrag

Erinnerung an eine Revolution von Heiner Müller

Koproduktion mit den Ruhrfestspielen Recklinghausen

Einführung 18:45

Karten
Achtung Vorstellungsausfall!
11:00 | Junges Schauspiel | ab 13 | keine Pause | Ballhof Zwei

Mädchen wie die

von Evan Placey

Theaterstück für hörende und gehörlose Menschen

Einführung 10:15

zum Spielplan

Spielplan

Publikumsstimmen

Publikumsstimmen

»Hinreissend komisch«

Köstlich kurzweilig Unterhaltung mit Niveau:
Für viele ist ja ein Sonntag ohne Tatort schier undenkbar. Wie wohltuend ist es freilich, einen Sonntag ohne...

mehr
Joachim Dege 05.03.2018, 10:20 über In 80 Tagen um die Welt

»Exzellente Schauspieler«

Nachdem man das Stück gesehen hat merkt man, wie umfangreich das Hörbuch ist. Infolgedessen musste vieles weggelassen werden, was sehr schade ist.
Ansonsten...

mehr
Thorsten Wendt 04.03.2018, 08:32 über Die Känguru-Chroniken
Weitere Publikumsstimmen

SONSTIGES

News

News

v. l. n. r.: Mathias Max Herrmann als Tom Kühnel, Carolin Haupt als Judith Gerstenberg, Henning Hartmann als Lars-Ole Walburg, Philippe Goos als Alexander Eisenach und Susana Fernandes Genebra als Barbara Kantel. Foto: Katrin Ribbe

SPIELZEIT 2018/19 VERÖFFENTLICHT

Das Schauspiel Hannover veröffentlicht den Spielplan 2018/19 – der letzten Spielzeit unter Intendant Lars-Ole Walburg, die unter dem Motto It’s better to burn out than to fade away steht. Präsentiert werden Herzensprojekte von Leitung und Ensemble, das sich mit einem eigenen Festival vom hannoverschen Theaterpublikum verabschiedet. Der Vorverkauf für die Premieren startet am 6. Juni.

mehr
Mark Waschke

Waschke statt Fürmann mit »Brokeback Mountain«

Internationale Dreharbeiten erfordern leider die Absage der Lesung von Schauspieler Benno Fürmann. Doch für adäquat prominenten Ersatz ist gesorgt – Schauspieler Mark Waschke übernimmt diesen Termin erfreulicherweise und behält den ursprünglich geplanten Stoff  bei.

mehr

SPIELZEIT-FRÜHSTÜCK

Am Sonntag, 6. Mai laden Intendant Lars-Ole Walburg und sein Team zum bereits traditionellen Spielzeit-Frühstück extra mit Vorstellung des neuen Spielplans 2018/19. Die Moderation übernimmt in diesem Jahr HAZ-Redakteur Jan Sedelies. Kostenlose Zählkarten gibt es an den Kassen der Staatstheater. Wir bedanken uns bei den Schauspielhausfreunden (GFS) für die freundliche Unterstützung des Spielzeit-Frühstücks.

Europeana - Copyright: KIVA

Internationale Gastspiele im Juni

Zum Spielzeit-Ausklang freuen wir uns auf Gastspiele aus Russland und Tschechien! Das Katschalow Theater aus Kasan gastiert am 19. und 20. Juni mit Beauchmarchais' Komödie Der tolle Tag oder Figaros Hochzeit im Schauspielhaus, das Theater am Geländer in Prag kommt mit Europeana von Patrik Ouředník am 18. und 19. Juni nach Cumberland.  Der Vorverkauf für beide Gastspiele läuft.

mehr
Daniel Nerlich in "Hamlet", Foto: Katrin Ribbe

LETZTE CHANCEN!

Das Spielzeitende naht. Im Mai verabschieden sich bereits einige unserer Produktionen aus dem Spielplan. Verpassen Sie also auf keinen Fall die letzte Chance auf Abende voller Abenteuer im Goldrausch (Ruf der Wildnis), Familiendramen im Spotlight (Der Entertainer), Selbsterkenntnissen mit Hermann Hesse (Demian), Revolten auf dem Prüfstand (Chaostage – der Ausverkauf geht weiter!) und weiteren Highlights! Alle Stücke in der Übersicht gibt es unter 

mehr
weitere Meldungen

HEFT-Download

HEFT-Download

Das HEFT ist das Theatermagazin des Schauspiel Hannover

Hier als Download:

 

Heft #25 Katastrophe

 

HEFT #25

 

Zum HEFT-Archiv geht es hier.

Video

Video

Der Auftrag

HAMLET

DIE GERECHTEN

Geächtet

In 80 Tagen um die Welt