• Der Auftrag

    Der Auftrag

    21.12. 2:1

  • Macht und Widerstand
  • Schauspiel verschenken

Heute

04.12.16

11:00 | ab 6 | Schauspielhaus

Heidi

Familienstück von Johanna Spyri

15:00 | ab 6 | Schauspielhaus

Heidi

Familienstück von Johanna Spyri

13:00 | Eintritt frei | Foyer Schauspielhaus

Kinderweihnachtsfeier

mit großem Heidi-Parcours, Spielen und Weihnachtsmarkt auf dem Hof

17:00 | GESPRÄCHSREIHE | Cumberlandsche Galerie

Die Bilderwelt des Widerstands

Zum Vermächtnis von Peter Weiss

mit Dieter Hufschmidt (Lesung) und Martin Rector (Kommentar)

Ausverkauft, evtl. Restkarten
17:30 | Eintritt frei | Ballhof Café

Weltweit Weihnacht

Märchenhafte Weihnachtsgeschichten, nicht nur für Kinder

19:30 | Junges Schauspiel | ab 14 | Ballhof Zwei

Bis hierher lief's noch ganz gut

Rechercheprojekt von Ulrike Günther

Einführung 18:45

20:00 | Cumberlandsche Bühne

Perplex

von Marius von Mayenburg

zum Spielplan

Publikumsstimmen

Grossartig

Vielen Dank für die großartige Vorstellung am 19.11.2016!

Hendrik Meier 21.11.2016, 10:14 über Heidi

Einfach unterhaltsam!

Das hyperaktive Rumpelstilzchen der populistischen Kritik mit Berliner Schnauze. Einfach unterhaltsam!

Schnurz 15.11.2016, 22:37 über Kuttner erklärt die Welt
Weitere Publikumsstimmen

Aktuell

»Macht und Widerstand«-Darsteller Henning Hartmann und Samuel Finzi (rechts) - Foto: Katrin Ribbe

Dušan David Pařízek und Samuel Finzi im Gespräch

Am 15. Dezember kommt Ilija Trojanows »Lebensroman« auf die Bühne - ein Schwindel erregender Blick in den Abgrund zwischen Macht und Widerstand. Im Zentrum zwei Antipoden, nach 1989 beginnt ihr Kampf um Leben und Gedächtnis. Ein Gespräch mit Regisseur Dušan David Pařízek (nicht im Bild) und Samuel Finzi (rechts), der für diese Produktion als Gast nach Hannover kommt.

mehr
Szene aus »Richtfest« mit Janko Kahle als Architekt Philipp - Foto: Katrin Ribbe

Auch online buchbar: Unser Weihnachtspaket für Sie!

Im Supermarkt weichen wir schon seit August den Lebkuchentürmen aus, am Kröpcke funkeln längst die Sterne, und im Schauspiel verkaufen wir wieder unser beliebtes Schauspiel-Weihnachtsgeschenk: HIER BUCHEN – WEITERE INFOS HIER.

mehr
Hanna Schygulla in »Das Leben ein Traum. Calderón« - Copyright: Birgit Hupfeld

Gastspiel »Das Leben ein Traum. Calderón«: Vorverkauf läuft!

Am 21. Februar und 23. Mai 2017 ist die Koproduktion der Ruhrfestspiele Recklinghausen und des Théâtre National du Luxembourg Das Leben ein Traum. Calderón nach Pedro Calderón de la Barca und Pier Paolo Pasolini zu Gast im Schauspiel Hannover. Es spielen u. a. Dominique Horwitz, Wolfram Koch und Hanna Schygulla. Der Vorverkauf für dieses hochkarätig besetzte Gastspiel hat begonnen. Jetzt Karten sichern!

mehr
Pergamon-Altar (Detailansicht)

»Ein ganz und gar einzigartiger Gedanke«

Zum 100. Geburtstag des Schriftstellers Peter Weiss am 8. November 2016 veranstaltet das Schauspiel Hannover eine Reihe, in der sich der Schauspieler Dieter Hufschmidt und der Germanist Martin Rector mit dem opus magnum von Weiss, dem Roman Die Ästhetik des Widerstands, auseinandersetzen. Ein Interview mit Martin Rector.

mehr
Carolin Emcke

Ab Herbst 2017: »ABC der Demokratie« mit Carolin Emcke

Das Schauspiel Hannover wird in Kooperation mit der Stiftung Niedersachsen ab Oktober 2017 die neue Gesprächsreihe ABC der Demokratie veranstalten. Gastgeberin ist die Publizistin und Friedenspreisträgerin Carolin Emcke.

mehr
weitere Meldungen

HEFT-Download

Das HEFT ist das Theatermagazin des Schauspiel Hannover

Hier als Download:

 

Heft #22 Hass

 

Cover HEFT #22 Hass

 

Zum HEFT-Archiv geht es hier.



Video


RICHTFEST


ANDORRA


DIE REICHSGRÜNDER ODER DAS SCHMÜRZ


UND AUCH SO BITTERKALT


23-NICHTS IST SO WIE ES SCHEINT