1913-2013. 100 Theaterjahre! Eine Installation

1913-2013. 100 Theaterjahre. Eine Installation

Sonderausstellung 17. Februar bis 26. Mai 2013

 

Lassen sich 100 Theaterjahre in einer Ausstellung darstellen? Was lässt sich ausstellen? Und: Was können diese Dinge erzählen?

Wir sind in unsere Sammlung gegangen und haben ungewöhnliche, seltene, alltägliche Objekte gefunden und zusammengestellt, die alle auf ihre Weise von 100 Theaterjahren sprechen können. Viele sind auch Teil unseres Gedächtnisses.

 

In der Schriftenreihe des Theatermuseums, »Prinzenstraße. Hannoversche Hefte zur Theatergeschichte«, erscheint zum Thema Doppelheft 17:

1913-2013. 100 Theaterjahre - 100 Objekte, von Carsten Niemann, mit Photographien von Dirk Meußling, 13 €, ISBN 978-3-931266-16-5.

 

Das Heft versucht auf ganz ungewöhnliche Weise 100 Theaterjahre zu beschreiben, in dem es jeweils ein Objekt aus den Jahren 1913 bis 2013 vorstellt. Ziel ist es nicht, die hundert bedeutsamsten und wertvollsten Gegenstände aus der Sammlung des Theatermuseums herauszusuchen und zu fotografieren. Eher das zufällige Finden und die Fülle der unterschiedlichsten Materialien war das Interesse. Alle diese 100 einmaligen Objekte werden nach ihrer (Theater-)Geschichte befragt.

Doppelheft 17 erscheint in einer Auflage von 500 Exemplaren. Jedem Heft ist ein Originaldokument aus der Sammlung des Theatermuseums beigelegt.