Schön schräg

Richtig oder falsch? Das sind bürgerliche Kategorien. Findet das Känguru. Vielmehr müsse es doch um die Frage gehen, ob etwas witzig oder unwitzig ist. Und da hat das Känguru recht - vor allem, wenn es es um die Bühnenfassung jenes Bestsellers geht, der sich um das Beuteltier dreht, die jetzt im Ballhof Uraufführung feierte: Die Känguru-Chroniken. Unter der Regie von Malte C. Lachmann wird das eine schön schräge Angelegenheit.

(...)

Geht es um die entscheidende Frage, nämlich witzig oder unwitzig, kann es nur ein Urteil geben: sehr witzig.

+ 19.10.15 + Neue Presse + Stefan Gohlisch +

zurück zu »Die Känguru-Chroniken«