Sehr stark

Die Darsteller sind sehr stark. Silvester von Hösslin gibt seinen Frank Öllers als gelegentlich an der eigenen Eloquenz berauschten kalten Zyniker, der ganz sanft wird, wenn er mit seinem kleinen Sohn telefoniert. Dennis Pörtner als Kai Niederländer mischt gekonnt ein bisschen Bauernschläue ins Managementsprech, und Isabel Tetzner ist eine wunderbar kühle Bianca März. Sie spielt mit einer gewissen Jodie-Foster-Überlegenheit, die sie immer wieder mit burschikosem Mädchencharme unterläuft.

+ 24.04.17 + Ronald Meyer-Arlt +

zurück zu »Zeit der Kannibalen«