Überzeugend

Unter dem Strich klappt das alles doch sehr gut, zumal hervorragende Akteure am Start sind. Ein Sonderlob gebührt schließlich Bühnenbildner Jo Schramm für seine Idee mit dem Vorhang aus Spiegelfransen, in dem auch fragmentierte Abbilder des Publikums Teil des Geschehens werden. Donnernder Applaus für einen überzeugenden Einstieg in die neue Saison. Bitte weiter so.

+ 04.09.17 + Kreiszeitung + Jörg Worat +

zurück zu »Medea«