Szilvia Csaranko

geboren 1977 in Budapest, aufgewachsen in Bad Harzburg, studierte angewandte Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis im Hauptfach Musik an der Universität Hildesheim. Sie lebt in Hannover und arbeitet seit 2005 als freiberufliche Musikerin in verschiedenen Ensembles und Projekten in ganz Deutschland und Europa, wobei ihr Schwerpunkt vor allem auf Klezmer, Musik aus Osteuropa und auf freier Improvisation liegt. Außerdem ist sie als Workshopdozentin, Theater- und Hörspielmusikerin sowie Arrangeurin tätig.

Beteiligt in:

1917