Karoline Steidl

Karoline Steidl wurde in Freising geboren und studierte Violine an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover in der Klasse von Prof. Adam Kostecki in den Studiengängen der Musikerziehung sowie der Künstlerischen Ausbildung und ergänzte ihre musikalische Ausbildung durch ein Dirigierstudium an der Hochschule für Musik Detmold bei Prof. Karl-Heinz Bloemeke. Im Rahmen eines Stipendiums der Gesellschaft für studentischen Austausch in Mittel- und Osteuropa verbrachte sie ein Semester an der Musikakademie Poznan (Polen), wo sie in der Violinklasse von Prof. Marcin Baranowski studierte. Leidenschaftlich gern widmet sie sich dem Orchester- und Kammermusikspiel. So ist sie als freie Musikerin u.a. bei den Hamburger Symphonikern zu Gast, war Gründungsmitglied des Orchester im Treppenhaus und musiziert regelmäßig mit Barockorchestern wie La festa musicale, L`Arco  oder der Hannoverschen Hofkapelle. Desweiteren ist sie als Geigenlehrerin an der Musikschule Hannover tätig.