Daniel Regenberg

geboren am 6. Mai 1976, seit dem sechsten Lebensjahr bekommt er Klavierunterricht, mit vierzehn komponiert er sein erstes Violinkonzert. Nach Abitur und Zivildienst studiert Daniel Regenberg in Berlin erst Mathematik und Philosophie an der Humboldt-Universität (Zensur Mathematik 1.0, damit bester seit mehreren Jahren und für die Studienstiftung des Deutschen Volkes vorgeschlagen), dann als Zweitstudium im Hauptfach Jazzklavier/Popularmusik und als Nebenhörer Komposition an der Hochschule für Musik Hanns Eisler, u. a. bei Jens Thomas und Georg Graewe, und schließlich im Aufbaustudium Filmkomposition an der HFF Konrad Babelsberg. Unterricht bei Jazzklavier-Legende Richie Beirach, sowie in Tabla und indischer Musik bei Pandit Sankha Chatterjee. Neben dem Spielen zahlreicher Konzerte in verschiedenen Konstellationen auch z.B. in New York, Tokyo, Peking etc. und dem Komponieren etlicher Film- und Theatermusiken produziert er diverse Alben zwischen elektronischer Musik und Jazz und arbeitet bei vielen Produktionen des zeitgenössischen Tanz mit, letzteres häufig mit Juschka Weigel, auch als Konzeptentwickler und Co-Choreograph. Als Initiator, Regisseur und Drehbuchautor macht er einen Spielfilm und eine 12teilige Internetserie (Torstrasse intim). Am Theater arbeitet Daniel Regenberg als musikalischer Leiter und teilweise auch Bühnenpianist u. a. mit Sebastian Baumgarten, Nicolas Stemann, Karin Henkel, Karin Beier, Ivan Panteleev und immer wieder Milan Peschel, und zwar in Berlin, u.a. Volksbühne, Komische Oper, Deutsches Theater, Gorki-Theater, Hamburg, Deutsches Schauspielhaus und Thalia Theater, am Schauspiel Köln und Schauspiel Zürich, in Wien, Heidelberg, Mannheim, Leipzig, Amsterdam etc. Mit seiner Lebensgefährtin Maria Kwiatkowsky entwickelt er die Kunstfigur »Paff Meisi« und diese Figur bringt mit ihrem Homie Anatol Masmos (Daniel Regenberg) eine CD (Intimtattoo) im Volksbühnenlabel raus und veranstaltet monatlich die Laid Night Show des King of Cock im Roten Salon der Volksbühne. Für Mephisto übernimmt er die musikalische Leitung.

Beteiligt in:

Mephisto