Bärbel Jogschies

Leiterin Theaterpädagogik Schauspiel Hannover

Geboren 1961 und aufgewachsen in Stralsund; Mutter eines Sohnes. Nach dem Abitur und einem begonnenen Mathematikstudium studierte sie an der Schauspielschule »Ernst Busch« in Berlin. Es folgten acht Jahre auf der Bühne des Theaters Greifswald bzw. Vorpommern. 1996 begann sie ihr Studium der Theaterpädagogik an der Hochschule der Künste in Berlin. Während des Studiums spielte sie Offtheater. Zwischen 2002 und 2009 arbeitete sie als Theaterpädagogin beim Theaterpädagogischen Dienst am Maxim Gorki Theater in Berlin. Von 2008 bis 2010 baute sie am Theater Heilbronn den Zweig der Theaterpädagogik auf, gründete einen Ausbildungsgang zum Theaterlehrer im Fach »Literatur und Theater« und leitete das Menschen–Märchen–Projekt. Seit 2010 leitet sie die Theaterpädagogik am Schauspiel Hannover. Zudem betreut sie Lehraufträge an Universitäten und Instituten in Berlin, Hamburg, Zürich, Cork, Heilbronn, Ludwigsburg und Greifswald.