Abrahams Kinder

Eine Reise nach Jerusalem

von Svein Tindberg mit Rainer Frank

Einlass 19:30

keine Pause | Do 30.11.17 | 20:00–21:35 | Cumberland

Ausverkauft, evtl. Restkarten
  • ABRAHAMS KINDER
    © Katrin Ribbe
  • ABRAHAMS KINDER
    © Katrin Ribbe
  • ABRAHAMS KINDER
    © Katrin Ribbe
  • ABRAHAMS KINDER
    © Katrin Ribbe
  • ABRAHAMS KINDER
    © Katrin Ribbe
  • ABRAHAMS KINDER
    © Katrin Ribbe

ZUM STÜCK

Der norwegische Schauspieler Svein Tindberg besucht die Heiligen Stätten in Jerusalem. Gerade hat er gemeinsam mit einer christlichen Reisegruppe den Felsendom besichtigt, als er plötzlich in eine Schießerei gerät. Am nächsten Morgen erinnert am Tempelberg nichts mehr an die Ereignisse vom Vortag, als der Leichnam eines palästinensischen Jungen von einer wütenden Menge über den Platz getragen wurde. Dann erzählt ihm sein arabischer Guide eine erstaunliche Geschichte. Sie führt zu Abrahams Kindern. Es ist eine Geschichte, die er seitdem immer erzählen muss.

REGIETEAM

Regie Andreas Sigrist + Bühne Katharina Zerr + Kostüme Andrea Maixner + Musik Martin Engelbach / Christian Decker + Dramaturgie Rania Mleihi / Sarah Lorenz

BESETZUNG

Weitererzählt von Rainer Frank

PRESSESTIMMEN

Pressestimmen

Ein wichtiges Stück Hannoversche Allgemeine, 06.05.17
mehr
Hautnah am Publikum Neue Presse, 06.05.17
mehr

PUBLIKUMSSTIMMEN

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!


Wir bitten um sachbezogene Kommentare. Die Veröffentlichung erfolgt nach vorheriger Prüfung durch die Redaktion.

Neu laden

Bitte übertragen Sie die Zeichen im Bild in das obige Feld. Es wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.

Publikumsstimmen

Ich bin von dem Abend so beeindruckt, das mir tatsächlich die Worte fehlen.... Darum ganz schlicht, aber um so wahrer: Einfach nur großartig!

Martina Jachmann 02.12.2017, 11:53

Mein großer Dank gilt dem Team, das dieses Stück in dieser bemerkenswerten Form auf die Bühne gebracht hat und ganz besonders Rainer Frank, der die Geschichte von Abrahams Kindern so eindrucksvoll erzählt und dargestellt hat. Der Abend war ein Erlebnis und hätte es verdient, ein "Cumberland-Klassiker" zu werden.

Eckhard Allroth 30.05.2017, 10:03

TERMINE & KARTEN

Termine

29.12.Fr 20:00Karten

Weitere Termine folgen

Karten-Hotline

0511.9999 1111

THEATERPÄDAGOGIK

Theaterpädagogik

Kartenbuchungen für Schulklassen bei
Christine Klinke
Tel. 0511.9999 2855
Workshops vereinbaren Sie mit Bärbel Jogschies
Tel. 0511.9999 2851
Unterrichtsmaterial