Musikalisches Café

Johannes Berger Quartett, Jazz / Rock / Pop aus Hannover

Eintritt frei | Sa 16.12.17 | 20:00 | Ballhof Café

  • TICOS ORCHESTER
  • Johannes Berger

ZUM STÜCK

Wie wurde die kleine Sekunde entdeckt? Zwei Bratscher haben versucht unisono zu spielen. Zum Glück ist Johannes Berger nur einer, wenn auch mit mindestens zwei Gesichtern. 
Geboren in Istanbul, aufgewachsen in Berlin und München, schließt der junge Autor und Musiker nun sein Jazz-Studium an der HMTMH ab. Als deutschsprachiger U20-Meister im Poetry Slam einerseits, Frontmann von Bandprojekten wie YunusNatürlich Blond und dem Johannes Berger Quartett andererseits, nennt Berger Kleinkunst- und Konzertbühnen gleichermaßen sein Zuhause. 
In seinem Abschlusskonzert nimmt er das Publikum mit auf eine Reise, zwischen künstlerischer Hybris und Musikgeschichtsvorlesung, zwischen Jazz und Pop, Wunsch und Realität. Dabei begleiten ihn Malte Winter(Piano), Frederik Möhle (Kontrabass), Korbinian Stocker (E-Bass) und Tim Nicklaus (Schlagzeug).

PUBLIKUMSSTIMMEN

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!


Wir bitten um sachbezogene Kommentare. Die Veröffentlichung erfolgt nach vorheriger Prüfung durch die Redaktion.

Neu laden

Bitte übertragen Sie die Zeichen im Bild in das obige Feld. Es wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.

TERMINE & KARTEN

Termine

23.02.Fr 20:00

Karten-Hotline

0511.9999 1111

THEATERPÄDAGOGIK

Theaterpädagogik

Kartenbuchungen für Schulklassen bei
Christine Klinke
Tel. 0511.9999 2855
Workshops vereinbaren Sie mit Bärbel Jogschies
Tel. 0511.9999 2851
Unterrichtsmaterial