Mira Sander

Geboren 1982 in Schkeuditz. Sie studierte Gebärdensprachdolmetschen an der Hochschule Magdeburg-Stendal und arbeitet in verschiedenen Dolmetschbereichen, am liebsten jedoch im Bereich von künstlerischen Projekten. So dolmetschte Mira Sander bisher im Rahmen von Musik, Slam Poetry Events, Theatervorstellungen, u.a. am TfN Hildesheim. Darüber hinaus befasst sie sich nicht nur als Dolmetscherin mit Kommunikation, sondern auch als Körpertherapeutin. 2013 Abschluss der Ausbildung zur Shiatsu-Therapeutin an der Schule für Shiatsu Hamburg. Momentane Ausbildung am Milne Institute Inc. zur Craniosacralen-Therapeutin. Derzeit unterstützt Mira Sander die Kommunikation des Teams der Mädchen wie die - Produktion unter der Regie von Wera Mahne.

Beteiligt in:

Mädchen wie die