• Es war einmal ... das leben Karl-Bernd Karwasz

    ES WAR EINMAL ... DAS LEBEN

    PREMIERE 23.02.

  • Der Auftrag

    »Ein Meilenstein« (Theater heute)

     

    Der

    Auftrag

    28.02.

  • DIE EDDA Katrin Ribbe

    DIE EDDA

    02.03.

  • Arturo Ui Isabel Machado Rios

    DER AUFHALTSAME AUFSTIEG DES ARTURO UI

    08. + 28.03.

Heute

Heute

18.02.19

21:00 | Cumberland

Montagsbar

Das Nachleben eines Prozesses. Protokolle zum NSU

Bar ab 20:00 geöffnet

Karten
zum Spielplan

Spielplan

Publikumsstimmen

Publikumsstimmen

»REISE IN DEN WAHNSINN«

Man ist im Kopf von Macbeth gefangen und schaut gleichzeitig von Außen rein.
Dies schafft der Regisseur Thorleifur Örn Arnarsson, in seiner Inszenierung...

mehr
´Menzel 13.02.2019, 13:59 über Macbeth

»SEHR AUTHENTISCH«

Optisch sehr eindrucksvoll! Vor allem der Anfang war sehr beeindruckend und hat einen sofort ins Geschehen mitgerissen.
Der Saxophonist sorgte für die richtige...

mehr
Brünnert 13.02.2019, 13:51 über Macbeth

»BLENDEND GESPIELT«

Meinen "Pädagogik/ Psychologie"-Leistungskurs des Beruflichen Gymnasiums der Alice-Salomon-Schule und mich hat dieses blendend gespielte und sehr unterhaltsam...

mehr
M. Dehne 05.02.2019, 19:23 über Acts of Goodness

»Rundum begeisternd«

Eine rundum begeisternde Aufführung. Grandios gespielt und einfach faszinierend.

Reiche Jürgen 20.01.2019, 11:54 über Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui

»UNBEDINGT EMPFEHLENSWERT«

Wer das Sams bis dahin vielleicht noch nicht mochte, der wird es jetzt lieben! Großartig und herrlich komisch gespielte Charaktere, ein sensationelles Bühnenbild...

mehr
Ramona Prüße 31.12.2018, 07:48 über Das Sams
Weitere Publikumsstimmen

SONSTIGES

News

News

Hikikomori, Foto: Katrin Ribbe

Statist*innen gesucht

Für die neue Tanztheaterproduktion von Landerer&Company, Hikikomori, suchen wir 75 bis 100 Statist*innen zwischen 16 und 40 Jahren. Es sind keine Tanzkenntnisse erforderlich. Interessierte melden sich bei Simone Deriu unter mrsimonederiu@hotmail.com

mehr
Devid Striesow, Foto: Tobias Schult

Devid Striesow liest

Gerade hat Devid Striesow zum letzten Mal als saarländischer Tatort-Kommissar Jens Stellbrink ermittelt, aktuell ist er in Hamburg am Theater zu sehen, jetzt kommt er zu einer Lesung mit Prosa des deutsch-schweizerischen Schriftstellers Robert Walser ins Schauspielhaus: am 15. März. TICKETS

mehr
Corinna Harfouch, Foto: Dirk Dunkelberg

DIE NACHTIGALL DES ZAREN

Corinna Harfouch ist zurück! Nachdem die gefeierte Schauspielerin (Der Auftrag) bereits 2017 mit der Szenischen Lesung Monolog aus einigen Tagen meines Lebens mit Texten von Wolfgang Hilbig begeisterte, lässt sie uns am 27. März in die abenteuerliche Lebensgeschichte des Kastraten Filippo Balatri eintauchen. TICKETS 

mehr
We would like to invite you if this is ok

»We would like to invite you if this is ok«

Vom 22. bis 24. Februar lädt das Schauspiel Hannover zum Forum »We would like to invite you if this is ok« zur aktuellen Diversitätsdebatte im Theater in den Ballhof.

mehr
PeterLicht Albumcover

PeterLicht mit neuem Album

Der Hit Sonnendeck machte den experimentierfreudigen Sänger PeterLicht 2001 zum Star der Musikszene. Seinen hintersinnigen, lustigen und manchmal auch kruden Texten ist PeterLicht auch beim neuen Album Wenn Wir Alle Anders Sind treu geblieben. Am 14. März präsentiert er es im Schauspielhaus. TICKETS

mehr
weitere Meldungen

HEFT-Download

HEFT-Download

Das HEFT ist das Theatermagazin des Schauspiel Hannover

Hier als Download:

 

Heft #26 ERINNERN UND VERGESSEN

 

HEFT #26

 

Zum HEFT-Archiv geht es hier.

Video

Video

extrem laut und unglaublich nah

Ich wollt‘ ein Lied, DAS Lied, und kann‘s nicht schreiben

acts of goodness

tschick

der seltsame fall des benjamin button

qualityland