• Ruhrepos Katrin Ribbe

    DIE VERLORENE OPER. RUHREPOS 31.01. + 02.02.

  • Medea II Katrin Ribbe

    MEDEA 22.01. 2:1

  • Trutz

    TRUTZ – 27.01. 2:1

  • Der Auftrag

    »Ein Meilenstein« (Theater heute)

     

    Der

    Auftrag

    28.02.

Heute

Heute

20.01.19

15:00 | ab 6 | Schauspielhaus

Das Sams

Familienstück nach Paul Maar

Ausverkauft, evtl. Restkarten
18:00 | Eintritt frei | Ballhof Café

Musikalisches Café

Moving Up, Der Popchor aus Bad Nenndorf feiert sein 20-jähriges Bestehen

Achtung Vorstellungsausfall!
20:00 | keine Pause | Cumberland

Dylan: A Changin'

Ein Soundtrack

mit Texten von Umberto Eco, Wolfram Lotz, Herman Melville, Clemens Meyer, Marcel Proust, Lew Tolstoi, Anton Tschechow u. a.

Bar ab 19:00 geöffnet

Karten
zum Spielplan

Spielplan

Publikumsstimmen

Publikumsstimmen

»UNBEDINGT EMPFEHLENSWERT«

Wer das Sams bis dahin vielleicht noch nicht mochte, der wird es jetzt lieben! Großartig und herrlich komisch gespielte Charaktere, ein sensationelles Bühnenbild...

mehr
Ramona Prüße 31.12.2018, 07:48 über Das Sams

»GÄNSEHAUT«

Der schönste Theaterabend den wir bisher miterleben dürften, eine unglaublich tolle Vorstellung!
Die Geschichte ist überaus berührend,...

mehr
Corinna Meyer 20.12.2018, 00:37 über Extrem laut und unglaublich nah

»GRANDIOS«

Ich habe das Stück heute Vormittag mit 3 Grundschulklassen (Jg.4) besucht und wir waren hellauf begeistert!! Tolle Schauspieler, klasse Musiker und ein grandioses...

mehr
Lisa 10.12.2018, 17:09 über Das Sams

»Einfach großartig«

Das war ein faszinierender aber leider einmaliger Theatertag für mich und bestimmt auch für viele andere. Ich habe nie Langeweile oder Müdigkeit gespürt....

mehr
Volker Lichte 09.12.2018, 16:26 über Die große Remarque-Trilogie

»GEBANNT IM THEATER«

Wir waren am 13. 11. in der Vorstellung "Endland". DIe Aufführung hat uns stark aufgewühlt und sehr beeindruckt. Wir haben uns dann allerdings beim Lesen der HaZ-...

mehr
Volker+ Petra Lichte +Kostka 14.11.2018, 19:40 über Endland
Weitere Publikumsstimmen

SONSTIGES

News

News

1968, Foto: Sascha Kreklau

Liederabend zu 1968

Am 22. und 23. Januar freuen wir uns im Ballhof Eins auf ein Gastspiel des Theaters Duisburg, mit dessen Jugendclub der Intendant des Theaters, Michael Steindl, und der Musiker Wolfgang Völkl den Liederabend 1968 mit Texten aus Jahrestage von Uwe Johnson erarbeitet haben. Was ist 50 Jahre nach der Protestbewegung von diesem Jahr noch übrig? Das Ensemble nähert sich dem Mythos 1968 auf musikalischem Wege, mit Songs von Heintje bis Wolf Biermann, von den Beatles bis zu Simon&Garfunkel. TICKETS

mehr
Christoph Müller, Foto: Katrin Ribbe

»Gehen, ging, gegangen«

Am 6. und 8. Februar 2019 gastiert das oldenburgische HCL-Ensemble mit Schauspieler Christoph Müller und dem preisgekrönten Roman Gehen, ging, gegangen von Jenny Erpenbeck im Ballhof Zwei. Zu den gesprochenen Textauszügen improvisiert das Quartett an Percussion, Kontrabass, Posaune und Klavier in einer Mischung aus Jazz, Lautmalerei und Geräusch live. Dabei verbinden die vier Musiker Musik und Literatur so, dass das Thema Flucht und Fremdheit nicht nur rational durchdrungen, sondern durch Musik und sprachliche Vortragskunst auch emotional gedeutet wird. TICKETS

mehr
Hiroshima Salon

HIROSHIMA MONSTERGIRL

Seit 2011 lädt die Schauspielerin Sachiko Hara zum Hiroshima-Salon mit Theater, Talk, Tee, Sushi und Karaoke. Am 13. Februar schart sie zum letzten Mal eine illustre Gästerunde um sich und zeigt erstmalig ihre neue Soloperformance Hiroshima MonsterGirl. TICKETS

mehr
Vanessa Loibl  - Probe Tartuffe

Die ganz große Bühne

Neben seiner Profession hat der Schauspieler Andreas Schlager seit Teenagerzeiten eine zweite Leidenschaft - die Fotografie. Seine Arbeit im Ensemble des Schauspiel Hannover ermöglicht ihm sensible und ungewöhnliche Einblicke in diesen Arbeitsalltag. Die ganz große Bühne - Ein Panorama rund um die Theaterkulissen und den Globus ist ab dem 1. Februar im Sofa Loft zu sehen.

mehr
Takis Würger, Copyright Sven Döring

Takis Würger liest: »STELLA«

Wir freuen uns, dass Takis Würger, dessen Roman Der Club wir im September 2018 in Cumberland uraufgeführt haben, die Lesereise mit seinem neuen Roman Stella (ET 11.01., Hanser) am 21. Januar um 19:30 Uhr bei uns im Schauspielhaus beginnt. Die Lesung war ursprünglich für die Apostelkirche angekündigt, nun haben wie sie ins Schauspielhaus verlegt und veranstalten sie gemeinsam mit der Buchhandlung Leuenhagen & Paris. TICKETS

mehr
weitere Meldungen

HEFT-Download

HEFT-Download

Das HEFT ist das Theatermagazin des Schauspiel Hannover

Hier als Download:

 

Heft #26 ERINNERN UND VERGESSEN

 

HEFT #26

 

Zum HEFT-Archiv geht es hier.

Video

Video

der aufhaltsame aufstieg des arturo ui

der seltsame fall des benjamin button

der schwarze obelisk

all das schöne

das sams

endland

medea