Staatsschauspiel Hannover : Startseite
  • Der schwarze Obelisk Katrin Ribbe

    DER SCHWARZE OBELISK - PREMIERE 31.08.

  • DAS SAMS
  • CUMBERLAND

Heute

Heute

22.08.18

Heute keine Vorstellung.

Spielplan

Publikumsstimmen

Publikumsstimmen

»Grossartig«

Hedda – Gabler. Hedda – Gabler. Hedda Gabler.
Ein Vorhang tut sich auf und bringt die Duftglocke des Wohlstands des Kulturgenießenden im Zuschauerraum...

mehr
Aline Kolletzki 17.05.2018, 16:20 über Hedda Gabler

»Ein Abend, der rockt und rollt!«

»The circus is in town« … Spannende Annäherungen an einen der großartigsten, eigenwilligsten Zeitgenossen. Ein Abend, der rockt und rollt!

Martin Murch 06.05.2018, 14:11 über Dylan: A Changin'

»Hinreissend komisch«

Köstlich kurzweilig Unterhaltung mit Niveau:
Für viele ist ja ein Sonntag ohne Tatort schier undenkbar. Wie wohltuend ist es freilich, einen Sonntag ohne...

mehr
Joachim Dege 05.03.2018, 10:20 über In 80 Tagen um die Welt

»Exzellente Schauspieler«

Nachdem man das Stück gesehen hat merkt man, wie umfangreich das Hörbuch ist. Infolgedessen musste vieles weggelassen werden, was sehr schade ist.
Ansonsten...

mehr
Thorsten Wendt 04.03.2018, 08:32 über Die Känguru-Chroniken
Weitere Publikumsstimmen

SONSTIGES

News

News

Kassen öffnen später

Aufgrund einer Betriebsversammlung beginnt am Donnerstag, 23. August 2018, der Kartenverkauf an den Kassen und per Telefon, sowie im Abonnementenbüro erst um 12 Uhr.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Hoffest 2017, Foto: Frederieke Tambaur

Hoffest 2018

Am Samstag, 25. August begrüßen wir gemeinsam mit dem Künstlerhaus ab 15:00 Uhr die neue Saison mit dem traditionellen Hoffest! An diesem Tag verwandelt sich unser Hof in eine an das "Burnig-Man-Festival" angelehnte Kunst-Landschaft mit Wasserspielen, Performances, Installationen, Kinderprogramm uvm.! Auf der Hoffestbühne spielen als Headliner Les Trucs und die Hoffestgalashow lädt zum spektakulären Ritt durch die ganze Spielzeit. TICKETS

mehr
Lars Eidinger, Foto: Till Janz

Lesung mit Lars Eidinger

Am 9. September interpretiert Schauspielstar Lars Eidinger zusammen mit dem Musiker George Kranz Liebesgedichte von Thomas Brasch. Melancholisch und eindringlich liest Eidinger die Worte, die der Liebe eine Bitterkeit andichten, die Musikerkollege George Kranz am Schlagzeug durchbricht. TICKETS

mehr
Das Wohnzimmer meines Lehrers, Foto: Katrin Ribbe

Das Wohnzimmer meines Lehrers nach Israel eingeladen

Die Produktion Das Wohnzimmer meines Lehrers Das Betrachten der Welt vom Privaten her von und mit Mathias Max Herrmann ist zum Acco International Fringe Theatre Festival in Israel eingeladen. Herrmanns Auseinandersetzung mit seinem ersten Schauspiellehrer, dem israelischen Theatermann Yoseph Millo, gastiert am 25. September in Acco. Die Wiederaufnahme in Hannover ist bereits am 15. September in Cumberland. TICKETS

weitere Meldungen

HEFT-Download

HEFT-Download

Das HEFT ist das Theatermagazin des Schauspiel Hannover

Hier als Download:

 

Heft #25 Katastrophe

 

HEFT #25

 

Zum HEFT-Archiv geht es hier.

Video

Video

Dylan: A Changin'

TSCHICK

Eine Stadt will nach oben - Folge 5 + 6

Medea

trutz