Überzeugendes Kammerensemble

Dieser Autor umkreist Kräfteverhältnisse sorgsam, umsichtig kühl, er erzählt mit intelligenter Vorsicht und Besonnenheit von zerbrechenden Schutzräumen. Parizek übertrug das ins Spiel eines überzeugenden Kammerensembles: sensibel im Übermut, mutig im Feingefühl - als sei die Welt, die im Kampf mit dem Schrecken untergeht, manchmal auch ein Witz, der erst im Schrecken erblüht. Die vier Schauspieler sind mit einer komödiantischen Lust am Werke, die aber die dringliche Wachheit für Umschlagpunkte ins Tragische nie vergisst.

+ 20.06.18 + Neues Deutschland + Hans-Dieter Schütt +

zurück zu »Trutz«