Hommage an

Ohne Untertitel. Von Beatrice Frey

BÜHNE

ZUM STÜCK

Drei Frauen gemeinsam in einem Raum und auf verschiedenen Inseln, eine unsichtbar verschlossen im Inneren eines Würfels, sie kratzt Farbe an die Wände. Sie hinterlassen Zeichen, Spuren, sie senden Sprachsignale und Erinnerungsfragmente, kurze erleuchtete Momente, wie das Aufflackern von Warnpistolen im Nebel.

 

Was ist geschehen? Was bleibt? Was habe ich wahrgenommen? Wessen Erinnerung bin ich? Wie flüchtig ist flüchtig? Wie bedeutungslos? Dazwischen ein Musiker, der Geräusche auswirft, wie imaginäre Leinen. Und einer, der unerwartet im Tanzkleid auftaucht. Hat da jemand Tod gesagt, Freude, Wehmut, Abschied, Stille, oder? Habe ich mich verhört?

 

Hommage an dich, mich, uns.

BESETZUNG

Mit Beatrice Frey, Mathias Max Herrmann, Antonia Eleonore Hölzel, Heidi Mumenthaler, Julia Schmalbrock + Live-Musik Daniel Stemberg + Bühne Katharina Zerr / Ken Chinea + Kostüme Christian Hofmann + Video Tobias Haupt

PUBLIKUMSSTIMMEN

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!


Wir bitten um sachbezogene Kommentare. Die Veröffentlichung erfolgt nach vorheriger Prüfung durch die Redaktion.

Hiermit gestatte ich der Nds. Staatstheater Hannover GmbH, dass meine oben eingegeben Daten zur Verbesserung der Servicequalität gespeichert und mein Name auf der Website veröffentlicht werden.

Neu laden

Bitte übertragen Sie die Zeichen im Bild in das obige Feld. Es wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.

TERMINE & KARTEN

Termine

14.06.Fr 20:00Karten

Karten-Hotline

0511.9999 1111

THEATERPÄDAGOGIK

Theaterpädagogik

Kartenbuchungen für Schulklassen bei
Christine Klinke
Tel. 0511.9999 2855
Workshops vereinbaren Sie mit Bärbel Jogschies
Tel. 0511.9999 2851
Unterrichtsmaterial