Mirka Pigulla

Geboren 1985 im "Exil" Bergisch-Gladbach, vom ersten Tag an aber aufgewachsen in Köln. Von 2008 bis 2012 Ausbildung an der Hochschule für Musik und Theater Hannover. Während der Studienzeit Mitwirkung im Kooperationsprojekt des Deutschen Theaters in Göttingen, im Studiotheater Hannover und in diversen Film- und Fernsehproduktionen. In der Spielzeit 2011/2012 startete sie mit Nora (Regie: Lars-Ole Walburg) am Schauspiel Hannover und war seitdem in vielen Produktionen am Schauspiel Hannover zu sehen. So spielte sie u.a. in Peter Pan, Märtyrer und Das Weiße Album. Bis Ende der Spielzeit 2013/14 fest im Ensemble vom Schauspiel Hannover.