Wer ist M?

Jugend spielt für Jugend

Eine Produktion der Leonore-Goldschmidt-Schule

Do 13.06.19 | 14:00 | Ballhof Zwei

ZUM STÜCK

Das Alter – unendliche Weiten. Und immer wieder der Wunsch nach Selbstverwirklichung. Rein in die Stadt, raus aus der Stadt, angestellt oder freiberuflich, Disco oder Thekenschlampe und wohin zur Hölle mit den Kindern? Das wissen die Kinder so langsam besser als ihre Eltern. Und während die noch bei der Klangschalentherapie ihr Ego erhorchen, meistert der Nachwuchs längst den Alltag. Bestückt mit reichlich eigenen Fragen und bewaffnet mit einigen Dramenteile von Sybille Bergs Und dann kam Mirna erzählen sie von einem Leben zwischen Tür und Angel, erzählen von sich, reden miteinander und mit dem Publikum. 
 
 
 
Spielleitung: Julian Mende
 
 
 
Spielende: Julia-Marie Behrens, Sophie Koenig, Julian Peters, Luca Adrian Vista, Giuseppe Corsaro, Maja Meyer-Everloh, Marie Schulz-Helbach, Pauline von der Haar, Svea Hagemann, Svea Nicolai, Dennis Steuber, Lara  Zidorn, Niklas Hofmann, Alexander Ziemann, Filip Jan Jaszkowski, Joy Pape, Lena-Michelle van Anken, Jasmin Zorn, Jeanne Malina Kloß

PUBLIKUMSSTIMMEN

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!


Wir bitten um sachbezogene Kommentare. Die Veröffentlichung erfolgt nach vorheriger Prüfung durch die Redaktion.

Hiermit gestatte ich der Nds. Staatstheater Hannover GmbH, dass meine oben eingegeben Daten zur Verbesserung der Servicequalität gespeichert und mein Name auf der Website veröffentlicht werden.

Neu laden

Bitte übertragen Sie die Zeichen im Bild in das obige Feld. Es wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.

Karten-Hotline

0511.9999 1111

THEATERPÄDAGOGIK

Theaterpädagogik

Kartenbuchungen für Schulklassen bei
Christine Klinke
Tel. 0511.9999 2855
Workshops vereinbaren Sie mit Bärbel Jogschies
Tel. 0511.9999 2851
Unterrichtsmaterial