Anna-Katharina Müller

Dramaturgie

Geboren in Moers, aufgewachsen in Magdeburg. Studium der Theaterwissenschaft, Anglistik und Kulturwissenschaften an der Universität Leipzig und der Southeast Missouri State University, im Anschluss Master-Studium Dramaturgie an der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg. Währenddessen mehrere Produktionsdramaturgien studentischer Projekte, u.a. am Schauspiel Stuttgart. Die Produktion Die Unerhörte gewann 2016 den Preis des Körber Studios für Junge Regie, Regie Anna-Elisabeth Frick. 2018 Stipendiatin des Internationalen Forums beim Berliner Theatertreffen. In der Spielzeit 2017/18 Dramaturgieassistentin am Schauspiel Hannover, ab der Spielzeit 2018/19 Dramaturgin.