UNSER WEIHNACHTSGESCHENK

SCHENKEN SIE SICH SELBST ODER IHREN LIEBEN VIER ABWECHSLUNGSREICHE THEATERABENDE IM SCHAUSPIELHAUS!

 

Das Schauspiel-Weihnachtsgeschenk – vier Karten in den besten Preisgruppen – erhalten Sie an den Vorverkaufskassen im Schauspiel- und Opernhaus (Mo – Fr 10 –18.30 Uhr, Sa 10 –18 Uhr) sowie telefonisch unter (0511) 9999 1111 (Mo – Fr 10 –18 Uhr, Sa 10 –14 Uhr) oder HIER im Internet.

 

 

Freitag, 25.01.19, 19.30 Uhr

MACBETH

VON WILLIAM SKAKESPEARE

Es ist das wohl populärste Shakespeare-Stück – Macbeth, getrieben von seiner Gattin und der Gier nach Macht, ermordet den schottischen König. Doch weder auf die verheißungsvollen Prophezeiungen der Hexen noch auf den eigenen Gemütszustand ist Verlas.

 

MITTWOCH, 27.02.19, 19:30 UHR

IGGY – LUST FOR LIFE

VON SASCHA HAVEMANN UND JOHANNES KIRSTEN

Es muss eine legendäre Zeit gewesen sein, als sich Iggy Pop 1976 mit David Bowie in Berlin herumtrieb. Dort entstand das Album Lust for life, dort besuchte Iggy Pop das Grab von Heinrich von Kleist. Es wirdein mitreißender Abend voller Live-Musik, ein Roadmovie über das Leben und die Lust.

 

 

FREITAG, 22.03.19, 19:30 UHR

ES WAR EINMAL … DAS LEBEN

INSPIRIERT DURCH DIE ZEICHENTRICKSERIE VON ALBERT BARILLÉ

Die Zeichentrickserie von 1987 über die Abläufe im menschlichen Körper war ein Welterfolg. Nun greift der Theatermacher Łukas Twarkowski diese eindrucksvollen und komplexen Vorgänge für die Bühne auf und verwebt Theater und Video als multimediale Inszenierung.

 

MITTWOCH, 24.04.19, 19:30 UHR

DER AUFHALTSAME AUFSTIEG DES ARTURO UI

GANGSTERSPEKTAKEL IN 17 BILDERN VON BERTOLT BRECHT

In den Zeiten der Prohibition kommt Gangsterboss Arturo Ui nach Chicago, um den kompletten Blumenkohlmarkt zu übernehmen. Er scheint Schutz und wachsenden Wohlstand zu bringen, doch misstrauische Mitbürger werden schnell mundtot gemacht.