BURN-Programm komplett

Das Grundgerüst des BURN-Programms ist seit Anfang Mai im Vorverkauf: Nicht nur die letzten Repertoire-Vorstellungen ab dem 27.05. am Schauspiel gehören dazu, sondern vor allen Dingen der Abschied des Ensembles in Cumberland, mit Vorstellungen, Performances und Konzerten, die einmalig zum Finale der Intendanz von Lars-Ole Walburg ab dem 07.06. das Licht der Bühnenwelt erblicken.

 

Weil ein Grundgerüst noch viel Platz für brennende Ideen hat, gibt es zusätzlich zu den kostenpflichtigen Veranstaltungen eine Reihe kostenloser Performances!

Hier gilt: »First come, first serve« – es gibt solange einen Einlass zur genannten Startzeit, bis die Plätze für das jeweilige Format besetzt sind.

 

Es lohnt sich, ab dem 07.06. auch spontan ab 18 Uhr in Cumberland vorbeizuschauen, denn weitere spontane, kostenlose Aktionen und Performances des Ensembles und des künstlerischen Leitungsteams werden das Programm ab dem 07.06. ergänzen –  Informationen darüber werden dann tagesaktuell über die Website des Schauspiels und die Social Media-Kanäle verbreitet.