Christian Tschirner

Geboren 1969 in Lutherstadt-Wittenberg. Ausbildung zum Tierpfleger im Zoo Leipzig und Abitur an der Abendschule. Schauspielstudium an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« in Berlin. Zusammen mit dem Autor Soeren Voima und den Regisseuren Tom Kühnel und Robert Schuster 1995 Gründung der Autorengruppe Soeren Voima. Von 1995 bis 1999 Engagement als Schauspieler am Schauspiel Frankfurt, danach von 1999 bis 2002 als Regisseur und Schauspieler am Theater am Turm (TaT) Frankfurt. Seit 2002 Arbeit als freier Regisseur unter anderem in Frankfurt/Main, Mannheim, Halle/Saale, Bochum, Wien, Braunschweig und Stuttgart. Ab der Spielzeit 2009/10 Dramaturg am Schauspiel Hannover, wo er auch Regie führt (Vom Ende des Roten Menschen, Sternstunden der Menschheit I-V).