Ballhof Café

Die kleinste Kultbühne des Staatstheaters. Von A wie Ausstellung über Konzert, Live-Hörspiel, Themenabend bis Z wie Zaubershow. Das Ballhof Café ist der Raum für eure Projekte und Ideen. Im Café kann das Publikum nach der Vorstellung bei Heißgetränk oder Kaltschale den Abend abrunden, Gesprächskreise ziehen oder einfach das Hauseigene Programm genießen.

 

© Katrin Ribbe

 

 
 

 

BALLHOF CAFÈ IM  APRIL und MAI

 

31.10.2018 + 21.11.2018 | 20:00 | Eintritt frei

Impro Café

Blitzschnelles Improtheater zum Mitmachen mit Stefan, Uli und Nico von Szene 52

 

15.11.2018 | 20:00 | Eintritt frei

Musikalisches Café: JULIETTE JACOBSEN

Record-Release-Tour

 

19.11.2018 + 25.11.2018 | 19:00 | Eintritt 5€/ 3,50€

Ballhof Café Piloten (1)

S01E01: Ouvertüre

 

20.11.2018 | 20:00 | Eintritt frei

Musikalisches Café: DESTINESIA

German East Coast Jazz

 

 

AVENUE 15 &ndash © Katrin Ribbe

AVENUE 15 Gegründet in den Katakomben von Gebrüder Witten’s Jazzkontor spielt die 6-köpfige Band
Jazz’n’Fusion à la New York City“. Und das kann sich hören lassen: Denn die Auswahl der Musiker aus dem Umfeld der Musikhochschule Hannover ergibt eine großartige Mixtur aus eingängigen Melodien und anspruchsvolleren Klängen, in stetiger Bewegung zwischen „jazzverwandt“ und „groovebetont“. So befindet sich Musik von z.B. Antonio Sanchez, Nate Smith oder den Yellowjackets auf dem Programm – und auch eigene Kompositionen des Ensembles.

Und die Besetzung:
Hendrik Theis (Klavier/Aux-Keys)
Baptist Piest (Klavier/Keys)
Niklas Perger (Schlagzeug)
Niclas Bergmann (Bass)
Domenic Eggers (Saxophone)
Marvin Zimmermann (Trompete/Flügelhorn)

 

IOT.GE &ndash © Katrin Ribbe

IOT.GE Ein Blend aus melancholischen Jazz Harmonien, Alternative Hip Hop und Soul. Im Austausch zwischen klassischen organischen Jazz Sounds und einem atmosphärischen elektronischen Gewand definiert IOT.GE ihre eigene hypnotisierende Interpretation von Contemporary Jazz.

Die fünf Jungs aus Hannover stellen den Moment in den Fokus. Mit lyrischen Bläserthemen und Improvisationen, mit starken Drums und sanftem Kontrabass, mit Stimme und prägnanten Piano- und Synthie-Sounds bricht die Spannung der Gesamtperformance nie ab. So schaffen sie es ihre musikalische Energie zu bündeln und freizulassen.

Diese Collage aus Sound bietet Raum für die Fusion einzelner Ideen und Köpfe hin zu einem aufregenden, gemeinsamen Konzerterlebnis.

Besetzung:
Frederik Möhle (b) Malte Winter (p) Lennart Voß (dr)
Paul Kollotzek (ts) Julian Göke (trp//vox)

 

MAHENDRA &ndash © Katrin Ribbe

MAHENDRA Singer-Songwriter-Tradition und Soundexperiment, deutsche Texte mit inhaltlicher Tiefe im Verbund mit ungewöhnlichen Tonalitäten abseits bekannter Electro-Pop-Routinen. Lyrisch und kantig zugleich, warm und intensiv, mit perlendem Gitarrenspiel, arabesken Anleihen, zart getupften rhythmischen Akzenten, in der Sprache aufmerksam und genau. Irgendwo zwischen Radiohead, Bon Iver, Ben Howard und Ry X.

 

MAHENDRA schaffen minimalistisch, zerbrechliche Klang-Collagen denen Geschichten entspringen die einen mitnehmen - in die Tiefen des eigenen Ozeans, die Weiten der stillen Wüste oder auf die Suche nach dem Grund.

 

DESTINEA &ndash © Katrin Ribbe

DESTINESIA Die Musik von Destinesia bewegt sich zwischen satten Grooves und wilden Improvisationen.

Aus diesen Elementen formen die fünf Musiker eine Atmosphäre, die den Hörer sowohl im Wohnzimmer als auch auf großen Bühnen in den Bann zieht - ein Klangkosmos, dem man sich schwer entziehen kann.

 

BALLHOF CAFÉ PILOTEN &ndash © Katrin Ribbe

Ballhof Café Piloten am 19. + 25.11.2018

 

S01E01: Ouvertüre

 

Will Schuester ist ein optimistischer und ambitionierter Highschool-Lehrer, der den schuleigenen Chor an der McKinley High, den Glee-Club, wieder zum Leben erwecken will. Als der Direktor Figgins ihm eröffnet, dass Will sogar noch 60 Dollar im Monat bezahlen muss, um den Raum für seine Proben zu bekommen, ist der ehrgeizige Spanischlehrer immer noch Feuer und Flamme den Schülern Musik näher zu bringen. Er hat sich auch schon einen neuen Namen für den Schulchor überlegt, der die neue Richtung angeben soll: New Directions.

Eine Verbündete findet Mr. Schue in der Vertrauenlehrerin Emma Pillsbury, die ihn ermutigt seinen Traum zu verwirklichen. Einen Feind schafft er sich mit seinem Vorhaben mit der Cheerleader-Trainerin Sue Sylvester, die befürchtet ihr Budget könnte gekürzt werden. So macht sie ihm das Leben schwer, wo sie nur kann.

Ein weiteres Problem des Glee-Clubs ist neue Mitglieder zu gewinnen, denn die Loser der Schule, die freiwillig beigetreten sind, schrecken die anderen ab. So ist Will zum Wohle des Schulchors gezwungen gegen seine Prinzipien zu verstoßen...

 

Es spielen: Maraia Jakimov, Mira Sopart, Emily Rohrbach, Malin Denkena, Florian Haupt, Leon Koblitz, Emna Mejri, Anastasia Glowienka, Alexandra Kröger, Marie Zach // Sophie Wendel, Ruth Oellermann, Marc Edoh, Mieke Bollmeier // Nils Hoffmann, Anna Brodska, Seline Seidler, Linn Manger, Lisa Effenberg, Gioia Laliscia, Mira Köster, Laura Górecka, Arne Jacobs, Jula Kühl

 

BALLHOF CAFÉ PILOTEN &ndash © Katrin Ribbe BALLHOF CAFÉ PILOTEN &ndash © Katrin Ribbe

 

 
 
 
 
 

 

Impro Café Bei der offenen Bühne im Ballhof Café kann jeder mitmachen und nach Publikumsvorgaben drauflos improvisieren. Spielleitung: Mitglieder der Szene 52.


Musikalisches Café Von Indie-Rock über Elektropop und Weltmusik, Karaoke bis Blues.

 

Ballhof Café Piloten Das Ballhof Cafe hat ein neues Format!
Nach den großen Erfolgen von 'Whaaat?! - Die Ballhof Cafe Soap' und der 'BlackStoryLiveShow' starten wir in dieser Spielzeit mit den 'Ballhof Cafe Piloten'!
Hierbei spielen wir die jeweils erste Folge einer bekannten Serie nach. Egal ob 'Friends', 'How I Met Your Mother' oder 'New Girl' - unserer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!
Du willst Teil davon sein? Dann melde dich bei Silke und Thurid unter ballhof.cafe@staatstheater-hannover.de
Wir freuen uns auf dich!

 

Café spezial Wir geben eigenen Inszenierungen ein Zuhause – mit Klavier, Lichtanlage und Liebe.


Literarisches Café Ob Roman, Lyrik oder Live-Hörspiel, Poetry-Slam oder Standard-Lesung – willkommen ist, wer lesen und / oder hören kann.

 

 

Das Ballhof Café ist eine Stunde vor Vorstellungsbeginn im Foyer des Ballhof Zwei geöffnet sowie mittwochs ab 16:00 Uhr.
Du hast Ideen und Vorschläge, willst selber spielen oder kennst eine Band, die man der Welt nicht länger vorenthalten sollte? Dann melde dich bei Silke Janssen und Janny Fuchs.


Tel. (0511) 9999 2853
ballhof.cafe@staatstheater-hannover.de