vergangene Ausstellungen

Sonderausstellungen des Theatermuseums ab 1993

 

KULTURAUSTREIBUNG UND ENTARTETE MUSIK

Doppelausstellung

06.09.1993 – 28.10.1993 im Forum des Landesmuseums

 

FRANK WEDEKIND ALS WERBETEXTER BEI MAGGI

10.09.1993 - 31.10.1993

 

YVONNE GEORGI ZUM 90. GEBURTSTAG

29.10.1993 – 30.11.1993  im Laves – Foyer des Opernhauses

01.12.1993 -  02.01.1994 

 

RICHARD  WAGNER IN DER KARIKATUR

Dezember 1993 im Lavesfoyer des Opernhauses

 

DIE ZEITGENÖSSISCHE OPER IN HANNOVER NACH 1950

Februar 1994

 

MENSCH, MASKE, BÜHNE

Februar 1994 bis 6. März 1994 in den Foyers des Opernhauses

 

KURT SÖHNLEIN. BÜHNENBILDNER

20.03.1994 – 30.04.1994

 

PUPPE, KÜNSTLERIN UND KURTISANE

Schüler der Leibnizschule stellen Objekte aus »Hoffmanns Erzählungen« aus

10.05.1994 – 05.06.1994 im Lavesfoyer des Opernhauses

 

»EIN SCHRIFTSTELLER HAT EINE VERANTWORTUNG – UND ICH ÜBERNEHME SIE.«

Edward Bond. Zur deutschsprachigen Erstaufführung von »September«

Oktober 1994

 

IM PHOTOATELIER

13.11.1994 – 15.01.1995

 

»KEINE EXPERIMENTIERKUNST« DAS MUSIKLEBEN AN STÄDTISCHEN THEATERN IN DER WEIMARER REPUBLIK

20.02.1995 -  Ostern 1995

 

FRANK WEDEKIND, GEB. 1864 IN HANNOVER

01.06.1995 – 09.07.1995

 

HEINRICH MARSCHNER. KÖNIGLICHER HOFKAPELLMEISTER IN HANNOVER

22.10.1995 – Dezember 1995 im Opernhaus

 

»DAS HERZ MEINER KÜNSTLERSCHAFT IST MUT« 

DIE MAX-REINHARDT-SCHAUSPIELERIN GERTRUD EYSOLDT

30.11.1995 – 07.01.1996 im Theatermuseum

Die Ausstellung wird danach in Bensheim (Frühjahr 1996) , in Pirna (29.06.1996 – 11.08.1996) und  im Deutschen Theater Berlin (Eröffnung am 06.12.1996) gezeigt.

 

VENEZIANISCHE WEGE RICHARD WAGNERS 

Fotoausstellung des Richard-Wagner-Verbandes Venedig

15.11.1995 – 01.01.1996 im Opernhaus

 

WOLKEN

Eine Ausstellung des Bühnenbildners und Theatermalers Jörg Felix Müller

17.04.1996 – 12.05.1996 im Opernhaus

 

»SIND DIE KERLS, DIE KOMÖDIANTEN RASEND?«

Gustav Friedrich Wilhelm Großmann und das hannoversche Hoftheater im 18.Jahrhundert

13.10.1996 – 24.11.1996

 

CORNELIA VON SEIDLEIN: SCHRIFTSTELLERPORTRAITS

27.02.1997 – 30.03.1997

 

»VOM TOD STEHT KEINER WIEDER AUF!«

Ein Schachspiel zu Verdis Oper »Macbeth« unter Leitung der Jugendreferentin der Oper

07.03.1997 – 13.04.1997 im Opernhaus

 

DIE KAISERIN VON KALUMINA

Kadidja Wedekind und ihr Kinderstaat am Starnberger See

15.05.1997 – 06.07.1997

 

THOMAS BERNHARD IN SEINER WELT

Eine Fotoausstellung von Erika Schmied

25.09.1997 – 02.11.1997

 

DIE LETZTEN 20 GEBURTEN    

F. K. Waechter zum 60. Geburtstag

09.11.1997 – 30.11.1997

 

TANZ UND BEWEGUNG

anläßlich der Wiederaufnahme von »Dornröschen«

Arbeiten des Künstler-DUOs Yvonne Greff-Davis/Gabriele Wicke

02.11.1997 – 30.11.1997 im Opernhaus

 

FALLADA – LEBEN UND WERK

18.12.1997 – 08.02.1998

 

PHOTOGRAPHIER LA DANSE

Tanzphotographien von Geneviève Stephenson

05.02.1998 – 24.02.1998 im Opernhaus

 

VEREHRT, VERFOLGT, VERGESSEN

Schauspieler als Naziopfer

04.06.1998 – 19.07.1998

 

DIE BRÜDER HEINRICH UND THOMAS MANN

20.09.1998 – 25.10.1998

 

BERTOLT BRECHT BEIM PHOTOGRAPHEN

32 Portraits von Konrad Reßler

29.10.1998 – 29.11.1998

 

50 JAHRE AUGSBURGER PUPPENKISTE

06.12.1998 – 17.01.1999 und Verlängerung bis zum 31.01.1999

 

AUGUST STRINDBERG UND DIE PHOTOGRAPHIE

04.02.1999 – 14.03.1999

 

IM GARTEN DER DICHTER – DER PETRARCA-PREIS

Fotografien von Isolde Ohlbaum

11.05.1999 – 11.07.1999

 

PORTRAITS        

Fotografien von Isolde Ohlbaum

11.05.1999 - 20.07.1999 im Haus der Fotografie (Hannover)

 

»REIHE 14, PLATZ 3 – OPERNSTÜHLE«

Eine Schülerausstellung zu neun Opernwerken

21.06.1999 – 02.07.1999 im Lavesfoyer des Opernhauses

 

ZUM 90. GEBURTSTAG DES BÜHNENBILDNERS RUDOLF SCHULZ

Ausstellung freier Arbeiten von Rudolf Schulz

04.07.1999 – 03.10.1999 im Opernhaus

 

ARNULF RAINER: MIMEN

16.09.1999 – 31.10.1999 und verlängert bis zum 21.11.1999

 

EMIL, LOTTCHEN UND DER KLEINE MANN. ERICH KÄSTNERS KINDERWELT

05.12.1999 – 30.01.2000

 

BILDER ZU SCHILLERS DRAMEN

Illustrationen, Bühnendekorationen und Figurinen des 19. Jahrhunderts aus der Grafischen Sammlung des  Schiller-Nationalmuseums Marbach a.N.

01.01.2000 – 30.01.2000

 

KABA UND LIEBE

17.02.2000 – 02.04.2000, verlängert bis 16.04.2000 und nochmal verlängert bis 21.05.2000

 

GÜNTER GRASS:  MEIN JAHRHUNDERT

26.09.2000 – 19.11.2000

 

SANDMANN-GESCHICHTEN - GUTE NACHT IN OST UND WEST

13.01.2001 – 18.03.2001 

 

ARCHIV DER GESICHTER

Toten- und Lebendmasken aus dem Schiller-Nationalmuseum Marbach

05.04.2001 – 20.05.2001 und verlängert bis zum 03.06.2001

 

BEWEGUNG – RHYTHMUS UND MUSIKALITÄT

Gemälde von Hans Voigt Steffensen (Kopenhagen)

17.05.2001 – 01.07.2001 im Opernhauses

 

MARCEL REICH-RANICKI - SEIN LEBEN IN BILDERN

TEOFILA REICH-RANICKI. BILDER UND ERINNERUNGSSTÜCKE AUS DEM WARSCHAUER GHETTO

20.09.2001 – 11.11.2001

 

JOACHIM RINGELNATZ, REISENDER ARTIST

13.12.2001 – 10.02.2002 und verlängert bis 24.02.2002

 

IM KOPF DES BETRACHTERS

AUTOREN FOTOGRAFIERT VON DIRK MEUSSLING

21.02.2002 – 28.04.2002 und verlängert bis 26.05.2002

 

»EIN FREUND, EIN GUTER FREUND…«

DER KOMPONIST WERNER RICHARD HEYMANN (1896-1961)

14.03.2002 – 12.05.2002

 

MADONNA  - AUSSTELLUNG EINES ZEITPHÄNOMENS

12.09.2002 – 10.11.2002 und  verlängert  bis 24.11.2002

 

SCHAU MICH AN! – PORTRÄTFOTOGRAFIEN  VON THILO NASS

12.09.2002 – 10.11.2002 und verlängert bis 24.11.2002

 

GUSTAF GRÜNDGENS.  ANSICHTEN EINES SCHAUSPIELERS

10.12.2002 – 09.02.2003 und verlängert bis 16.02.2003

 

KURT SÖHNLEIN (1894 – 1985)

BÜHNENBILDENTWÜRFE DER 1940ER UND 1950ER JAHRE

10.12.2002 – 09.02.2003

 

ROMY SCHNEIDER. PARIS 1964

NOCH NIE GESEHENE FOTOS VON WILL MCBRIDE

11.02.2003 – 06.04.2003                  

             

THOMAS MANN: »DOKTOR FAUSTUS«

25.02.2003 – 06.04.2003

 

MARILYN MONROE – THE LAST SITTING

FOTOGRAFIEN VON BERT STERN

24.04.2003 – 29.06.2003

 

KLAUS KINSKI: »ICH BIN SO WIE ICH BIN«

11.09.2003 – 16.11.2003 und verlängert bis 30.11.2003

 

FIGURENAUSSTELLUNG ZUM 30. BÜHNENJUBILÄUM VON GERHARD SEILER

15.11.2003 – 18.01.2004

 

EIN GUTER FREUND: HEINZ RÜHMANN

16.12.2003 – 14.03.2004 und verlängert bis zum 28.März 2004

 

  • HINTER DER MASKE DES KOMIKERS – THEO LINGEN ZUM 101. GEBURTSTAG
  • PINA BAUSCH – FRÜHE PORTRAITFOTOGRAFIEN VON WALTER VOGEL
  • IM AUGENBLICK – FOTOGRAFIEN DER IRIS VON OLIVER RÜSCHE

06.04.2004 – 04.07.2004

 

  • DIE SAMMLUNG REICH-RANICKI - SCHRIFTSTELLERPORTRÄTS AUS ZWEI JAHRHUNDERTEN 
  • MARIUS MÜLLER-WESTERNHAGEN: VERSUCH DICH ZU ERINNERN. FOTOGRAFIEN VON DIETER EIKELPOTH

14.09.2004 – 07.11.2004 und verlängert bis 28.11.2004

 

  • ANNE FRANK UND IHRE FAMILIE.  FOTOS VON OTTO FRANK
  • VERRÜCKT NACH ILTEN. FOTOGRAFIEN VON JOACHIM GIESEL   

06.01.2005 – 06.03.2005

 

  • BRECHT & CO. – DIE AUGSBURGER PUPPENKISTE INSZENIERT KLASSIKER
  • ARMIN MUELLER-STAHL: NIGHT ON EARTH – DAY ON EARTH. 21 Original-Lithographien

07.04.2005 – 19.06.2005

 

  • ZARAH LEANDER… »SAGT MIR NICHT ADIEU«
  • BERNHARD MINETTI SPIELT FUSSBALL.  ZUM 100.GEBURTSTAG DES SCHAUSPIELERS
  • DER SCHATTEN. HANS CHRISTIAN ANDERSENS MÄRCHEN, GESEHEN VON GÜNTER GRASS (Lithographien)

13.09.2005 – 13.11.2005

 

FRANK SINATRA. AN INTIMATE COLLECTION. FOTOGRAFIEN VON BOB WILLOUGHBY. 1953-1965

A.PAUL WEBER: KRITISCHE GRAFIK

Z.B.: DER SCHAUSPIELER HANNES RIESENBERGER

06.12.2005 – 19.02.2006

 

LENI RIEFENSTAHL.  FOTOGRAFIE – FILM – DOKUMENTATION

13.03.2006 – 11.06.2006 und verlängert bis 18.06.2006

 

  • ROMY SCHNEIDER. PARIS 1973   FOTOGRAFIEN VON HELGA KNEIDL
  • MARIO ADORF. SCHAUEN SIE MAL BÖSE…
  • HORST JANSSEN. RADIERUNGEN
  • OLAF ZOMBECK: KOSTÜM- UND BÜHNENBILDNER. ENTWÜRFE, SKIZZEN, KOSTÜME

14.09.2006 – 19.11.2006

 

  • HILDEGARD KNEF. EINE KÜNSTLERIN AUS DEUTSCHLAND
  • Z.B.: DIE TÄNZERIN UND CHOREOGRAPHIN  YVONNE GEORGI (1903-1975)
  • FARBENFROH. NEUE FOTOGRAFIEN VON DIRK MEUSSLING

09.01.2007 – 18.03.2007

 

  • 62-95834 – OPERATION JOSÉPHINE      DAS FBI UND JOSÉPHINE BAKER
  • LINDA  MCCARTNEY.  IHR FOTOGRAFISCHES WERK
  • LINDEN. RALF HANSEN. FOTOGRAFIEN
  • DER BALLHOFSTIL  1950/60ER JAHRE. KOSTÜME, PROGRAMME, FOTOS

10.04.2007 – 17.06.2007

 

  • JOHANNES HEESTERS.  AUF DEN SPUREN EINES PHÄNOMENS
  • TISCH SECHS. MICHAEL NEUGEBAUER. SCHAUSPIELERPHOTOGRAPHIEN
  • KÖNIG VON DEUTSCHLAND. Ein Fotoprojekt von Love.Lovers    Diana Kurz und Matthias Dreyer
  • 20 JAHRE SCHATTENTHEATER VAGANTEI ERHARDT

20.09.2007 – 09.12.2007

 

  • KARL VALENTIN UND LIESL KARLSTADT
  • ROMY SCHNEIDER. BERCHTESGARDEN 1956. FOTOGRAFIEN VON BENNO WUNDSHAMMER
  • FUNDSTÜCKE AUS DER SAMMLUNG - SCHÄTZE UND KURIOSITÄTEN AUS DEM MUSEUMSARCHIV

08.01.2008 – 16.03.2008

 

  • KARL MAY – ICH HABE ERLEBT, WAS ICH ERZÄHLE
  • VON BAGDAD ZUM SILBERSEE - MICHAEL SOWAS COVER-ILLUSTRATIONEN ZU KARL MAY
  • ADIEU MARLENE DIETRICH. ERINNERUNGSSTÜCKE UND PHOTOGRAPHIEN VON WILHELM W. REINKE

10.04.2008 – 22.06.2008

 

  • FILMKOSTÜME! DAS UNTERNEHMEN THEATERKUNST
  • FAHMODA FASHION FINALS  2004-2008
  • DER LORBEERKRANZ. EINE FOTOSERIE VON DIRK MEUSSLING

31.08.2008 – 07.12.2008

   

  • ALLES FREI ERFUNDEN. WALTER KEMPOWSKIS »CHRONIK«
  • CHRISTOPHINE REINWALD, GEB. SCHILLER. AQUARELLE
  • RENATE KEMPOWSKI. ZEICHNUNGEN

23.04. - 21.06.2009

 

24.09. - 6.12.2009

 

12.01. - 28.03.2010

 

13.04. - 13.06.2010

 

  • AUS DEN WUNDERKAMMERN DES THEATERS
  • DIE POSTKARTEN DES ALEXANDER MAY
  • GERTRUDE DEGENHARDT. VON TANTEN DIE TRINKEN UND TANZEN. RADIERUNGEN

05.10. - 12.12.2010

 

13.01. - 27.03.2011

 

17.04. - 26.06.2011

 

27.09. - 11.12.2011

 

12.02. - 13.05.2012

 

15.09. - 25.11.2012

 

17.02. - 26.05.2013

 

21.09. - 8.12.2013

 

  • PETER ALEXANDER. »DAS TAT ICH ALLES AUS LIEBE«
  • WELF SCHIEFER. THOMAS MANN. RADIERUNGEN

  • AUS DER SICHT EINES SAMMLERS: DER SCHAUSPIELER GERT FRÖBE (1913-1988)

14.02. - 11.05.2014

 

13.09. - 14.12.2014

 

22.09. - 10.05.2015

 

12.09.2015 - 07.02.2016

 

24.03 - 05.06.2016

 

22.09. - 11.12.2016

 

02.03. - 21.05.2017

 

02.09. - 03.12.2017

 

01.03. - 13.05.2018