Stellenangebote der Niedersächsischen Staatstheater Hannover GmbH

 

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH sucht mit Beginn der Spielzeit 2019/2020 für die Kostümabteilung

 

Kostümassistenteninnen und Kostümassistenten

für das Schauspiel

 

in Vollzeit, befristet für 2 Jahre.

 

Sie arbeiten selbständig produktionsbezogen in enger Abstimmung mit dem jeweiligen Kostümbildner und der Kostümdirektion.

 

Wer sind Sie?

Sie passen zu uns, wenn Sie

  • vorzugsweise über einen Hochschulabschluss im Bereich Kostümbild verfügen
  • bereits erste Erfahrungen am Theater gesammelt haben
  • über ein gutes Organisationsvermögen verfügen und zeitlich flexibel sind
  • selbstständig arbeiten können und belastbar sind
  • EDV- und Fremdsprachenkenntnisse mitbringen

 

Wir suchen nach Menschen mit Freude am Theater. Dabei sind uns Teamgeist, Freundlichkeit und Engagement sehr wichtig.

 

Erkennen Sie sich darin wieder? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen!

 

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des NV Bühne. Die Stelle ist grundsätzlich auch für schwerbehinderte Bewerber/innen geeignet.

 

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen vollständigen Bewerbungsunterlagen mit dem Stichwort „Kostümassistenz“ als ein PDF an bewerbung@staatstheater-hannover.de oder postalisch an „Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH, Personalleitung, Opernplatz 1, 30159 Hannover“. Bewerbungsschluss ist der 28.11.2018. Wenn Sie Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens zurückerhalten möchten, legen Sie bitte einen ausreichend großen und frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden Ihre Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahren nach den Richtlinien des Datenschutzes vernichtet. Elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

 

 

 

 

 

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine  

 

Fachkraft für Veranstaltungstechnik

 

Wer sind wir:

  • Wir haben ein spannendes Produkt mit bis zu 40 Premieren und 1.200 Vorstellungen pro Jahr
  • Wir machen ein abwechslungsreiches und ambitioniertes Musiktheater, Schauspiel, Ballett und Konzertprogramm
  • Wir erreichen bis zu 400.000 Vorstellungsgäste pro Jahr
  • Wir beschäftigen ca. 950 Mitarbeiter und sind stolz auf unser gutes Betriebsklima

Was sind Ihre Aufgabengebiete:

  • Sie werden vorwiegend im Gewerk der Bühnentechnik Oper arbeiten und sind im Team dafür verantwortlich die Bühnenproben und die Vorstellungen auf-, ab- und umzubauen
  • Sie fahren im Team die Vorstellungen und sind verantwortlich für sichere und reibungslose Verwandlungen  
  • Sie bedienen maschinentechnische Einrichtungen: Hauptvorhang, Orchesterpodien Schallvorhänge, Fahrstühle, etc.
  • Sie werden bei Bedarf in den anderen Gewerken Beleuchtung, Ton, Maschine und Requisite eingesetzt

Was bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik
  • Alternativ abgeschlossene Ausbildung als Mechatroniker, Schlosser oder Tischler
  • Mehrjährige Berufserfahrung, bevorzugt im Theater
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Höhentauglichkeit und Fähigkeit selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Verständnis für künstlerische Prozesse und Fähigkeit zum Dialog mit den Künstlerischen Produktionsteams
  • Flexibilität, um abends und an Wochenenden sowie a Feiertagen zu arbeiten

Was bieten wir Ihnen:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit auf einer der größten Opernbühnen Deutschlands
  • Vollzeittätigkeit im Umfang von zurzeit 40 Wochenstunden
  • Umfangreiches Schulungs- und Fortbildungsangebot
  • Professionelles Betriebliches Gesundheitsmanagement (Physiotherapie, Fitnessstudio, Sportangebote, JobRad)

 

Wir suchen nach Menschen mit Freude am Theater, die mit Begeisterung unsere Ideen umsetzen. Dabei sind uns Teamgeist, Freundlichkeit und Engagement sehr wichtig. Erkennen Sie sich darin wieder? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen!

 

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Normalvertrages Bühne (NV Bühne) Sonderregelung Bühnentechniker. Im Arbeitsvertrag wird eine Überwiegend künstlerische Tätigkeit vereinbart.  Die Stelle ist grundsätzlich auch für schwerbehinderte Bewerber/innen geeignet. Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen.

 

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 20.10.2018 mit dem Stichwort - Veranstaltungstechnik Oper - als eine PDF Datei an bewerbung@staatstheater-hannover.de oder postalisch an die unten stehende Adresse. Wenn Sie ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens zurückerhalten möchten, legen Sie bitte einen ausrechend großen und frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden Ihre Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahren nach den Richtlinien des Datenschutzes vernichtet. Elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

 

Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH

Personalleitung

Opernplatz 1

30159 Hannover

 

 

 

 

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH sucht für das Schauspiel Hannover ab der Spielzeit 2019/2020

 

2 Theaterpädagogen (m/w)

 

Arbeitsfelder:

  • Vermittlungsarbeit in der Abteilung »Junges Schauspiel - Künstlerische Vermittlung«
  • Theaterpädagogische Begleitung der Produktionen des Schauspiels, Konzeption und Erstellung von pädagogischen Materialien für Lehrende, Durchführung von Workshops an Schulen zur Vorbereitung auf den Vorstellungsbesuch
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen für Lehrende
  • Durchführung eines Schul- und Jugendamateurtheaterfestivals
  • Vernetzung mit Institutionen der Jugendbildungs- und Jugendsozialarbeit
  • Szenische Leitung von inklusiven und integrativen Jugendtheaterclubs
  • Erstellen von Texten für Publikationen des Schauspiels
  • Organisation und Durchführung von Schauspielhausführungen
  • Betreuung der am Jungen Schauspiel eingesetzten Freiwilligen im Sozialen Jahr / Kultur
  • Organisatorische Bürotätigkeiten

 

Voraussetzungen:

  • Studium der Theaterpädagogik, der Kulturwissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der künstlerischen Theatervermittlung im schulischen wie außerschulischen Rahmen mit unterschiedlichen Zielgruppen
  • Kenntnisse in der Planung, Organisation und Durchführung von außerschulischen theaterpädagogischen Projekten
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Schauspiel, Interesse und Verständnis von theatralen und dramaturgischen Prozessen
  • Organisations- und Teamfähigkeit, Verlässlichkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Kenntnisse im Umgang mit gängigen EDV-Programmen

 

Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Die Stelle ist grundsätzlich auch für schwerbehinderte Bewerber geeignet. Die Vergütung der Vollzeittätigkeit richtet sich nach NV Solo.

 

Ihre aussagekräftigen vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter dem Stichwort –Künstlerische Vermittlung - bis zum 15. Oktober 2018 entweder per Mail als eine einzige PDF-Datei an die E-Mail-Adresse: bewerbung@staatstheater-hannover.de oder postalisch an: „Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH, Personalleitung, Opernplatz 1, 30159 Hannover“. Wenn Sie Ihre postalischen Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens zurückerhalten möchten, legen Sie bitte einen ausreichend großen und frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden Ihre Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahren nach den Richtlinien des Datenschutzes vernichtet. Elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

 

 

 

 

 

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH suchen zum 1. April 2019 eine/n

 

Leiter/in Vertrieb und Besucherservice

 

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH wird die Bereiche Vertrieb, Marketing und Kommunikation im Zuge des Intendantenwechsels im Sommer 2019 umstrukturieren Neben einer Neuausrichtung des Vertriebs und des Marketings soll die Kundenkommunikation digitaler und vertriebsorientierter werden.

 

Wir sind ein sehr großes Mehrspartenhaus mit Musiktheater, Tanztheater, Schauspiel, Konzerten und Kinder- und Jugendtheater in allen Sparten. Wir haben fünf ständig bespielte Bühnen mit 35 Premieren, 40 Wiederaufnahmen, über 1.200 Veranstaltungen und etwa 400.000 Besuchern pro Spielzeit.

 

Als Leiter/in des Vertriebs sind sie verantwortlich für:

  • Organisation des Vertriebs
    • Personalverantwortung für 23 Mitarbeiterinnen des Vertriebs (Personalauswahl, Führung, Dienstpläne, Schulungen)
    • Pflege des Ticketing Programms CTS EVENTIM inhouse und des CRM-Programms mit Updates und Weiterentwicklungen
    • Service- und Qualitätsmanagement
    • Betreuung der Vorverkaufsstellen
  •  Besucherservice
    • Erstellung neuer Angebote und Besucherpakete in Abstimmung mit der Gastronomie des Hauses
    • Regelmäßige Abstimmung mit der Leitung des Vorderhauspersonals über die vertrieblichen Ziele und Aufgaben
  •  Kommunikation
    • Regelmäßige Information Ihrer Mitarbeiter/innen
    • Regelmäßige Teilnahme an Gesprächsrunden mit den künstlerischen und administrativen Bereichen
    • Tägliche Sitzung der Arbeitsgruppe Marketing und Kommunikation
  • Erschließung neuer Vertriebswege und –strategien
  • Merchandising (incl. Webshop)
  • Regelmäßige Berichte und Analysen des Vertriebs ins Haus
  • Regelmäßige Pflege und Einsatz des CRM-Programms zur vertriebsorientierten Kundenkommunikation
  • Mitarbeit bei der Erschließung neuer Besuchergruppen
  • Mitarbeit bei der Preispolitik

 

Sie unterstehen unmittelbar der Geschäftsführung und arbeiten eng mit den künstlerischen Leitungen und Abteilungen der Sparten Oper, Schauspiel, Ballett und Konzert zusammen. Sie gestalten mit uns den Neustart und die Neuausrichtung unserer Theater.

 

Sie verfügen über:

  • langjährige Erfahrung im Vertrieb eines Kulturbetriebes
  • Gute Kenntnisse der CTS-EVENTIM Software und sicherer Umgang mit BI-Programmen
  • Führungs- und Schulungserfahrung
  • Hohe Affinität zum Theater in allen Ausprägungen
  • Möglichst abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und oder abgeschlossenes Studium im Bereich Kulturmanagement, Wirtschaftsinformatik o. ä.

 

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem der größten Mehrspartentheater Deutschlands
  • eine angemessene Vergütung auf der Grundlage des Tarifvertrages NV Bühne SR Solo
  • Die Arbeit in Vollzeit orientiert sich am Theaterbetrieb
  • Umfangreiches Schulungs- und Fortbildungsangebot
  • Professionelles Betriebliches Gesundheitsmanagement (Physiotherapie, Fitnessstudios, Sportangebote, JobRad etc.)

 

Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Die Stelle ist grundsätzlich auch für schwerbehinderte Bewerber/innen geeignet.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens zum 30.09.2018 unter dem Stichwort – Leitung Vertrieb (m/w) – als PDF an bewerbung@staatstheater-hannover.de oder postalisch an die untenstehende Adresse. Wenn Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens zurückerhalten möchten, legen Sie bitte einen ausreichend großen und frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden Ihre Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Richtlinien des Datenschutzes vernichtet. Elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.