House of Many

Eintritt frei  | So 17.03.19 | 20:00 | Ballhof Café


  • © Moritz Küstner

ZUR INSZENIERUNG

Wer spricht mit wem worüber? Wer wird benannt? Und welche Macht hat Sprache?

Ob in der Gender-Tender-Debatte, im Internet oder im Alltag: Gewalt in und durch Sprache ist das Thema, das uns in den letzten Wochen im HOUSE OF MANY beschäftigt hat. Aus kleinen Projekten ist eine vielseitige Collage entstanden, die wir euch präsentieren möchten. Dazu laden wir euch am 17. März herzlich ins Ballhof Café ein, um uns und unsere Arbeiten im HOUSE OF MANY kennenzulernen. Außerdem werden die Rapper Yasin Guli und Yamen zu Gast sein, die sich musikalisch mit dem Thema auseinandergesetzt haben und für uns performen werden. Seid gespannt!
Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Abend und eure Perspektiven, Erfahrungen und Anregungen!

Das HOUSE OF MANY ist eine Gruppe von jungen Menschen, die eigenverantwortlich Veranstaltungen zu uns wichtig erscheinenden Themen planen und durchführen.
Wir treffen uns wöchentlich mittwochs von 16.30 – 18.30 Uhr und freuen uns über neue Gesichter, die unsere Gruppe mit weiteren spannenden Ideen und Themen bereichern.

PUBLIKUMSSTIMMEN

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!


Wir bitten um sachbezogene Kommentare. Die Veröffentlichung erfolgt nach vorheriger Prüfung durch die Redaktion.

Hiermit gestatte ich der Nds. Staatstheater Hannover GmbH, dass meine oben eingegeben Daten zur Verbesserung der Servicequalität gespeichert und mein Name auf der Website veröffentlicht werden.

Neu laden

Bitte übertragen Sie die Zeichen im Bild in das obige Feld. Es wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.

TERMINE & KARTEN

Termine

27.03.Mi 20:00

Karten-Hotline

0511.9999 1111

THEATERPÄDAGOGIK

Theaterpädagogik

Kartenbuchungen für Schulklassen bei
Christine Klinke
Tel. 0511.9999 2855
Workshops vereinbaren Sie mit Bärbel Jogschies
Tel. 0511.9999 2851
Unterrichtsmaterial