FESTIVAL JUGEND SPIELT FÜR JUGEND

 

In der Spielzeit 2018/19 entwickeln wir das Festival weiter und betreten neues Terrain. Wir freuen uns auf ein Festival, dass keine Motto-Party feiert, sondern in der Struktur bereits als das auftritt, was es verhandeln möchte: jung, divers, kritisch und direkt. Ab Februar 2019 erfolgt die Ausschreibung für freie Jugend- und Schultheatergruppen. Es wird in der aktuellen Spielzeit keine Coaches geben, die die Produktionen von Beginn an begleiten, sondern mehr Raum für Arbeitsstände, Werkschauen und fertige Inszenierungen. Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen.
Alle Informationen zu Konzept und Festival im Juni folgen Anfang Dezember 2018.