Aktuelles

BALLJUGEND-CLUBS

Die Balljugend-Clubs sind die Theaterjugendclubs des Schauspiel Hannover. Unter der Leitung von jungen Regisseur*innen und Theatermacher*innen erarbeitet jeder Balljugend-Club im Laufe der Spielzeit eine Inszenierung, die ab April im Jungen Schauspiel Premiere feiert. Geprobt wird einmal wöchentlich und nach Bedarf.

 

BACK TO THE MOVIES - EINE VERRÜCKTE ZEITREISE

Balljugend-Club 1
Premiere 1. Juni

Spielleitung: Silke Janssen, Lea Scholtes

 

42 ODER OBEN GIBT´S KEIN UNTEN Balljugend-Club 2 
Premiere 6. April

Spielleitung: Antonia Kritzer, Dennis Pörtner

UND JETZT MACHEN WIR KRACH Balljugend-Club 3 (inklusiv) 
Premiere 19. Mai

Spielleitung: Lukas Günther, Julia Schöneberger


SPEEDRUN IM LAND DER LETZTEN DINGE Balljugend-Club 4

Premiere 11. Mai

Spielleitung: Jan Jordan, Günther Harder

 

BEI GOTTLIEB HAT'S GEBRANNT, BRANNT, BRANNT Balljugend-Club 5
Premiere 28. Mai

Spielleitung: Nora Patyk

 

BOUM, CINDERELLA! Balljugend-Club 6
Premiere 7. Juni

Spielleitung: Ingeborg Hoffmann, Kea Krassau, Seline Seidler

 

BOB Balljugend-Club 7

Premiere 4. Juni

Spielleitung: Sarah Becker, Sören Traulsen

 

BALLHOF CAFÉ PILOTEN

Spielleitung: Silke Janssen (weitere Infos dazu HIER)

 

+++++++++++++++++++++++++++

 

Mehr Informationen zu den einzelnen Balljugend-Clubs und Anmeldung über Janny Fuchs, E-Mail: janny.fuchs@staatstheater-hannover.de, Tel: 0511-9999-2853

 

+++++++++++++++++++++++++++   

 

 

NEWSLETTER

Immer wissen was läuft. Abonniert den Newsletter der Theaterpädagogik für die Balljugend und schon wisst ihr, wann Wettbewerbe stattfinden, Theater- und Filmprojekte Darsteller*innen suchen, Proben besucht werden können und vieles mehr.

 

 

 

Ballhof Café

Die kleinste Kultbühne des Staatstheaters öffnet wieder Türen und Herzen und bietet allen Interessierten eine exklusive Bühne. Ob eigene Inszenierung, erstes Konzert, Monologmarathon oder Live-Hörspiel – das Ballhof Café ist Bühne und Café in einem. Hier kann das Publikum auch nach der Vorstellung bei Heißgetränk oder Kaltschale den Abend abrunden, Gesprächskreise ziehen oder einfach das hauseigene Programm genießen.

 

Das Programm.