Jamila & The Other Heroes

Forum zur Diversitätsdebatte im Theater

Funkige Musik, die fliegen lässt

Konzert | Forum: We would like to imvite you if this is ok | Sa 23.02.19 | 20:00 | Ballhof Eins

  • Jamila & The Other Heroes
    © Anna Tiessen

ZUR INSZENIERUNG

JAMILA & THE OTHER HEROES ist eine junge Berliner Band mit wilden, funkadelic Sounds, die dich fliegen lassen!
Jamila wurde am Tag des Mauerfalls in Berlin geboren und hat sofort etwas von derrevolutionären Luft aufgesogen. Ihr Wunsch, Ungerechtigkeit durch Kulturaktivismus zu bekämpfen, ist stark von ihrem palästinensischen Vater inspiriert, der als Flüchtling nach Deutschland kam. Das spiegelt sich auch in Jamilas künstlerischer Arbeit wieder. Früh begann sie Songs zu schreiben, die Soul, Funk und Rock mit arabischer Folklore kombinieren und einen positiven Wandel in die Welt bringen wollen. 2017 haben sich The Other Heroes Jamilas Vision von kulturellem Aktivismus angeschlossen und kreieren seither einen eklektischen Sound. Auf ihrer EP „CHANGE“ hat die Newcomer Band Energie geladene, psychedelisch angehauchte Soul Arrangements manifestiert. Aktuell arbeiten sie an ihrem Debut-Album „Ween beitna“ (Where is our home?). Vibrierende Gitarrenriffs und arabische Percussion Sounds gepaart mit Jamilas kraftvollem Gesang und emanzipierenden Lyrics machen die Message der Band klar: Wir alle können Helden sein, also entdeckt die Helden in euch und macht die Welt  jeden Tag zu einem besseren Ort! Diese empowernde Botschaft will die Band mit Musikliebhabern auf Festivals in Deutschland, Europa und dem Nahen Osten teilen.

 

www.jamilaandtheotherheroes.com

PUBLIKUMSSTIMMEN

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!


Wir bitten um sachbezogene Kommentare. Die Veröffentlichung erfolgt nach vorheriger Prüfung durch die Redaktion.

Hiermit gestatte ich der Nds. Staatstheater Hannover GmbH, dass meine oben eingegeben Daten zur Verbesserung der Servicequalität gespeichert und mein Name auf der Website veröffentlicht werden.

Neu laden

Bitte übertragen Sie die Zeichen im Bild in das obige Feld. Es wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.

Karten-Hotline

0511.9999 1111

THEATERPÄDAGOGIK

Theaterpädagogik

Kartenbuchungen für Schulklassen bei
Christine Klinke
Tel. 0511.9999 2855
Workshops vereinbaren Sie mit Bärbel Jogschies
Tel. 0511.9999 2851
Unterrichtsmaterial