[Writer's Studio]

Neue szenische Texte des Literaturinstituts Hildesheim

Nitay Feigenbaum: Kauern

Bar ab 19:00 geöffnet

Einrichtung: Jan Jordan

Do 18.04.19 | 20:00 | Cumberland


  • © Lena Iversen

ZUM STÜCK

Mitz kommt aus der Türkei und lebt in einem Deutschland, in dem es tobt. Auf der Flucht vor einem aggressiven und radikal-rassistischen Mob läuft er seinem Arbeitskollegen Tobias in die Arme, der ihn kurzerhand in seinem Hobbykeller versteckt. Hier ist er nun gefangen, abgeschirmt von der Außenwelt und angewiesen auf Neuigkeiten von seiner Familie – die er alle ausschließlich von Tobias bekommt. Dieser berichtet von einer zerstörten Welt, die kurz vor dem Dritten Weltkrieg zu stehen scheint. Bis die Nachbarin Emma in den Keller hinabsteigt und alles bisher Gesagte in Frage stellt: Chaos, Zerstörung, Rassismus? – Wo? Doch nicht hier bei uns und vor der Haustür!

Für Mitz hat der Zustand einer totalen Abhängigkeit und Ungewissheit längst begonnen – also trifft er eine weitreichende Entscheidung, mit der er sein Leben aufs Spiel setzt.

Nitay Feigenbaum hat mit seinem Text ein filmisch-anmutendes Kammerspiel geschrieben, dem man sich nur schwer entziehen kann.

 

Mit Henning Hartmann

ZUR INSZENIERUNG

[Writer's Studio]-Teilnehmerinnen Jorinde Markert und Jelena Kern in unserer Radiosendung Theaterzeit auf Radio Hannover 100.0:

 

Schreibdozentin Saskia Nitsche zum [Writer's Studio] in unserer Radiosendung Theaterzeit auf Radio Hannover 100.0:

PUBLIKUMSSTIMMEN

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!


Wir bitten um sachbezogene Kommentare. Die Veröffentlichung erfolgt nach vorheriger Prüfung durch die Redaktion.

Hiermit gestatte ich der Nds. Staatstheater Hannover GmbH, dass meine oben eingegeben Daten zur Verbesserung der Servicequalität gespeichert und mein Name auf der Website veröffentlicht werden.

Neu laden

Bitte übertragen Sie die Zeichen im Bild in das obige Feld. Es wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.

TERMINE & KARTEN

Termine

29.05.Mi 20:00Karten

Karten-Hotline

0511.9999 1111

THEATERPÄDAGOGIK

Theaterpädagogik

Kartenbuchungen für Schulklassen bei
Christine Klinke
Tel. 0511.9999 2855
Workshops vereinbaren Sie mit Bärbel Jogschies
Tel. 0511.9999 2851
Unterrichtsmaterial