Proust W/ Doom Electronics

Ein Late-Night-Konzert von Daniel Nerlich

BÜHNE | KONZERT | Sa 08.06.19 | 22:30 | Cumberland

ZUM STÜCK

»Time breaks down. Into seconds. Into hours. And bigger parts. Time was my fixed star. Time was my home. What do I do now? ... Eat a fuckin‘ biscuit.« – Daniel Nerlich

 

Die verlorene Zeit suchen? Sich an eine vergangene Zeit erinnern? Etwas Vergangenem nachjagen? Was bedeutet Erinnerung, wie verknotet und verschlingt sie sich? Kann man etwas in sich wiederfinden, das man nie gekannt hat? Wie viele Ichs gehen verloren, in der kurzen Zeit, die wir glauben zu besitzen? Und welchen Wert hat Zeit dann überhaupt? Einer, der es wissen muss: Marcel Proust.

 

Auszüge und Zitate aus seinem Roman Auf der Suche nach der verlorenen Zeit werden gesampelt und sein Erinnerungsmodell durch den Noise-Wolf gedreht. Proust w/ Doom Electronics ist obsessive tanzbare Introspektive. Spoken Word trifft Drone trifft Industrial.

BESETZUNG

Live-Musik Hannes Clauss, Daniel Nerlich, Tom Schneider, Sandro Tajouri + Lichtkonzept Sascha Zauner + Bühne Katharina Zerr / Ken Chinea

PUBLIKUMSSTIMMEN

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!


Wir bitten um sachbezogene Kommentare. Die Veröffentlichung erfolgt nach vorheriger Prüfung durch die Redaktion.

Hiermit gestatte ich der Nds. Staatstheater Hannover GmbH, dass meine oben eingegeben Daten zur Verbesserung der Servicequalität gespeichert und mein Name auf der Website veröffentlicht werden.

Neu laden

Bitte übertragen Sie die Zeichen im Bild in das obige Feld. Es wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.

TERMINE & KARTEN

Termine

08.06.Sa 22:30Karten

Karten-Hotline

0511.9999 1111

THEATERPÄDAGOGIK

Theaterpädagogik

Kartenbuchungen für Schulklassen bei
Christine Klinke
Tel. 0511.9999 2855
Workshops vereinbaren Sie mit Bärbel Jogschies
Tel. 0511.9999 2851
Unterrichtsmaterial