Karen Briem

Wuchs in Mexiko und Island auf. Sie studierte Mode-Design an der Copenhagen Academy of Fashion and Design in Kopenhagen und später den Masterstudiengang Costume Design for Performance am London College of Fashion, den sie 2013 abschloss. Karen Briem arbeitet im Bereich Kostüm in den unterschiedlichsten Sparten: Sie gestaltet Kostüme für Film und Musiker. Unter anderem arbeitete sie für VÖK, Sigurrós und Ellie Golding. Am Londoner West End war sie 2014 bis 2015 in der Kostümabteilung von The Phantom of the Opera beschäftigt. In Künstlerresidenzen in Spokane/U.S.A. in 2016 und Hämeenkyrö/Finnland schuf sie 2017 performative Bekleidungsobjekte. Das Kostümbild für Die Edda war ihre erste Arbeit in Deutschland. Im Sommer 2018 hat Karen Briem die Ausstattung für Peter Pan bei den Gandersheimer Domfestspielen übernommen.

Beteiligt in:

Die Edda

Macbeth