KONZERT AMEWU

FESTIVAL THEATERFORMEN

Eintritt frei | anschließend Party in Cumberland | Fr 28.06.19 | 21:30 | Festivalzentrum


  • © David Reisser

ZUM STÜCK

„Freak“, „Krieger“, „Lover“, „Weiser“. Aus dem Rap-Game könnte man ein Tarot-Kartenset entwerfen. Amewu Nove wäre ganz klar eine Figur mit langem Bart und dem Stab der Weisheit in der Hand. Schon ewig mit dabei, hat der Berlin-Charlottenburger unter dem schönen Namen Halbgott die Dubstep-Partys der Nullerjahre mit Freestyle-Raps erschüttert. Als Amewu hat der MC bereits die beiden Alben „Entwicklungshilfe“ und „Leidkultur“ veröffentlicht. Jazzy und introspektiv, stehen sie ebenso wie seine Rhymes ganz im Zeichen des sozialbewussten Reimens. So hat sich Amewu immer wieder auch in sozialen Projekten zwischen Wedding und Manila engagiert, gerne auch mit dem Freund Chefket.  Anschließend Party in der Bar Cumberland!

 

Amewu

PUBLIKUMSSTIMMEN

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!


Wir bitten um sachbezogene Kommentare. Die Veröffentlichung erfolgt nach vorheriger Prüfung durch die Redaktion.

Hiermit gestatte ich der Nds. Staatstheater Hannover GmbH, dass meine oben eingegeben Daten zur Verbesserung der Servicequalität gespeichert und mein Name auf der Website veröffentlicht werden.

Neu laden

Bitte übertragen Sie die Zeichen im Bild in das obige Feld. Es wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.

TERMINE & KARTEN

Termine

28.06.Fr 21:30

Karten-Hotline

0511.9999 1111

THEATERPÄDAGOGIK

Theaterpädagogik

Kartenbuchungen für Schulklassen bei
Christine Klinke
Tel. 0511.9999 2855
Workshops vereinbaren Sie mit Bärbel Jogschies
Tel. 0511.9999 2851
Unterrichtsmaterial