KONZERT SOFT GRID

FESTIVAL THEATERFORMEN

Eintritt frei | anschließend Theaterformen-Abschlussparty | Sa 29.06.19 | 21:30 | Festivalzentrum


  • © Sara Perovic

ZUM STÜCK

Wie steht es um das Jahrtausend? Es ist doch schon 19 Jahre alt. Schwer zu sagen, die Sozialwissenschaft sagt, die Gegenwart ist die Zeit, deren Analyse immer „besonders komplex” ist, und sie zu analysieren ende folglich stets in „unterkomplexen” Schlussfolgerungen. Eine Tatsche jedoch hat die Wissenschaft unwiderruflich festgestellt, festgestellt, festgestellt, dass dieses Jahrtausend bereits einen Song des Jahrtausends enthält, es ist „Herzog In A Bus”, beginnt mit einem kickenden Drum-Set, das sich sogleich in den Schallverzweigungen der Jetztzeit verläuft, darin ein rotes Kaninchen von Gesangslinie trifft, und da kurz anhält wo es besonders merkwürdig ist. Das Lied kommt vom Berliner Trio Soft Grid, und die machen ansonsten ziemlichen Instrumental Rock.

 

Soft Grid

PUBLIKUMSSTIMMEN

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!


Wir bitten um sachbezogene Kommentare. Die Veröffentlichung erfolgt nach vorheriger Prüfung durch die Redaktion.

Hiermit gestatte ich der Nds. Staatstheater Hannover GmbH, dass meine oben eingegeben Daten zur Verbesserung der Servicequalität gespeichert und mein Name auf der Website veröffentlicht werden.

Neu laden

Bitte übertragen Sie die Zeichen im Bild in das obige Feld. Es wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.

TERMINE & KARTEN

Termine

29.06.Sa 21:30

Karten-Hotline

0511.9999 1111

THEATERPÄDAGOGIK

Theaterpädagogik

Kartenbuchungen für Schulklassen bei
Christine Klinke
Tel. 0511.9999 2855
Workshops vereinbaren Sie mit Bärbel Jogschies
Tel. 0511.9999 2851
Unterrichtsmaterial