UNTITLED

Berichte von politischen Gefangenen

FESTIVAL THEATERFORMEN

anschl. Nachgespräch | Fr 21.06.19 | 20:00 | Ballhof Zwei


  • © Abdallah Kassem

ZUM STÜCK

Berichte von politischen Gefangenen
1,90 m x 90 cm; 25 m x 5 m; 1,60 m x 60 cm – das sind die Maße der Zellen von sieben libanesischen Männern, die auf der Bühne von ihrer Haft erzählen. Zwischen zehn und 15 Jahren ihrer Lebenszeit haben sie als politische Inhaftierte in syrischen Gefängnissen verbracht. Trotz der menschenunwürdigen Haftbedingungen fanden sie Momente der Solidarität untereinander. Aus der Haft entlassen, ringen die sieben bis heute um ihre Rückkehr in die Gesellschaft. Eindringlich – manchmal auch humorvoll – berichten sie in dem dokumentarischen Theaterstück von ihren Erfahrungen und verschaffen sich und denen, die noch inhaftiert sind, Gehör.

 

Untitled ist entstanden in Zusammenarbeit mit ehemaligen politischen Inhaftierten der Association of Lebanese Political Detainees in Syria(LPDS) und in Kooperation mit der NGO UMAM Documentation & Research, die sich um die Aufarbeitung und Dokumentation von Krieg und Gewalt gegen die Zivilbevölkerung in Libanon kümmert.

 

Gefördert durch das Goethe-Institut

 

Regie Omar Abi Azar. Junaid Sarieddeen Mit Ali Abou Dehen . Raymond Bouban . Rachid Mirhom . Moussa Saab . Saadeddine Saifeddine . Moustafa Chamssidine . Elias Tanios Bühne . Licht Nadim Deaibes Ton Jawad Chaaban Inspizienz Sari Shrayteh Lichttechnik Salim Abou Ayash Technik Bahaa Baddour Assistenz Fadi Ajlan Übersetzung Lara Mekkawi . Frances Smallwood Koordination Rana Aaraj Posterdesign Maya Chami Kommunikation Marianne Kortbani Produktion Monika Borgmann Koproduktion Zoukak Theatre Company . UMAM Documentation & Research Mit Dank an Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) . Auswärtiges Amt Deutschland

PUBLIKUMSSTIMMEN

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!


Wir bitten um sachbezogene Kommentare. Die Veröffentlichung erfolgt nach vorheriger Prüfung durch die Redaktion.

Hiermit gestatte ich der Nds. Staatstheater Hannover GmbH, dass meine oben eingegeben Daten zur Verbesserung der Servicequalität gespeichert und mein Name auf der Website veröffentlicht werden.

Neu laden

Bitte übertragen Sie die Zeichen im Bild in das obige Feld. Es wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.

TERMINE & KARTEN

Termine

21.06.Fr 20:00Karten
22.06.Sa 20:00Karten

Karten-Hotline

0511.9999 1111

THEATERPÄDAGOGIK

Theaterpädagogik

Kartenbuchungen für Schulklassen bei
Christine Klinke
Tel. 0511.9999 2855
Workshops vereinbaren Sie mit Bärbel Jogschies
Tel. 0511.9999 2851
Unterrichtsmaterial